1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Findersymbol im Dock verschwunden

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von K2P, 17.06.08.

  1. K2P

    K2P Braeburn

    Dabei seit:
    22.07.06
    Beiträge:
    42
    Hi ich habe aus Versehen das Findersymbol aus dem Dock gelöscht... Ich habe überall gesucht aber ich kann es nirgendswo finden und einfach reinziehen.. Zudem ist der Finder jetzt als kleines Symbol unten ständig auf dem Schreibtisch und legt sich über andere Programme drüber... Weiss irgendjemand wie ich den Finder wie in mein Dock reinbekomme?
     
  2. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Mal das Dock ueber die Aktivitaetsanzeige killen oder aus- und wieder eingeloggen oder Neustart, das sollte helfen. Wenn nicht, weiss ich auch nicht weiter.


    Und den Finder findest Du hier: /System/Library/CoreServices/Finder.app, solltest ihn ggf. von hier wieder ins Dock ziehen koennen wie alle anderen Programme auch.

    Allerdings kann ich fuer diese Loesung(en) nicht garantieren, habe das Problem nie gehabt.
     
  3. linga

    linga Gast

    Wie hast du es geschafft, das Dock Symbol verschwinden zu lassen? Ein anderer user fragte letztens danach!
     
  4. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Nuscht?
     
  5. K2P

    K2P Braeburn

    Dabei seit:
    22.07.06
    Beiträge:
    42
    Hallo, vorhin nach dem Neustart war alles wieder beim alten... komisch komisch ;)
    Wie ich ihn hab verschwinden lassen? Gute frage ich glaub ich hab ihn aus versehen gehalten und rausgeschmissen wie bei all den anderen Icons auch
     
  6. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Kannst Du das wiederholen? Normal kannst Du das Findersymbol nicht aus dem Dock löschen...
     
  7. leonaddi

    leonaddi Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    1.372
    Doch, wenn der Finder beendet wird und kein Indicator leuchtet, müsste es ganz normal wie jedes andere auch rausgezogen werden können.
     
  8. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Ich kann meinen Finder zwar neu starten - aber nicht beenden... jedenfalls nicht mit normalen Mitteln. Würde ja auch wenig Sinn machen...
     
  9. leonaddi

    leonaddi Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    1.372
    Doch Zeisel, im Finder Menü auf Beenden geht bei mir :)
     
  10. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Dann wurde das entweder manuell, oder durch ein Programm, wie zum Beispiel Thinker Tool, aktiviert. Normalerweise (von Haus aus) lässt sich der Finder nicht beenden.

    Gruß,

    GByte
     
  11. jannk

    jannk Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    838
    @ leonaddi: Es gibt einen Terminal-Befehl, der diese Funktion aktiviert, oder mit Onyx.
     
  12. leonaddi

    leonaddi Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    1.372
    Ich habe keine verschlimmbesserungsools gbyte... Der Eintrag war bei mir immer schon vorhanden o_O
     

Diese Seite empfehlen