1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Finder: richtig nach Namen sortieren?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von thrillseeker, 08.07.09.

  1. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    [​IMG]

    Böser, böser Finder! Wie bekomme ich ihn dazu, diese Dateien richtig nach Namen zu sortieren?

    Also nicht:

    BF103…
    BF104…
    BF105…
    BF101…

    sondern:

    BF101…
    BF103…
    BF104…
    BF105…

    (Sorry, dass ich die Namen auspixeln musste. Betriebsgeheimnis! ;))
     
  2. Der Dirty

    Der Dirty Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    267
    Probier's mal mit 'nem Leerzeichen nach den ersten drei Stellen.
     
    thrillseeker gefällt das.
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Das ist doch richtig sortiert. 101601 kommt nach 103.
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Sie *sind* richtig sortiert.
    (1028 ist ganz klar kleiner als 101405, oder etwa nicht?)
    Jetzt müsstest du sie nur noch richtig benennen.
    "Führende Nullen" sind das Zauberwort.
     
    thrillseeker gefällt das.
  5. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Der Finder, und übrigens nur der, unterscheidet nicht zwischen numerisch und alphanumerisch.
    du hast recht, dass ist alphanumerisch, aber das interessiert den Finder nicht.
     
    thrillseeker gefällt das.
  6. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Danke für alle Eure Antworten und Tipps!

    Ihr habt natürlich recht. Aber nur, wenn man die Zeichen als mathematische Zahlen und nicht als alphanumerische Zeichen betrachtet. In letzterem Fall geht es nämlich so:

    1
    10
    100
    2
    20
    200

    genau wie

    a
    ab
    abc
    b
    bb
    bbc.


    Als DAU, der ich auch nach 8 Jahren täglicher OS-X-Benutzung manchmal noch bin, hatte ich angenommen, der Finder könnte das unterscheiden :eek:

    Ach, schade :(

    Das würde ich nur zu gerne. Es handelt sich aber um Dateien aus einem größeren Projekt, und das Schema hinter den Bezeichnungen (104201a und 104202a sind Zusatz-Dateien zu 1042) muss leider so bleiben. Sagen die anderen, die alle Windows benutzen … wobei die Dateien dort genau so "falsch" (bzw. richtig) angeordnet werden:

    [​IMG]
     
  7. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Bis Mac OS 7.6 (etwa) war das so.
    Mann, was waren wir damals alle froh, dass das endlich korrigiert wurde und durchnumerierte Objekte endlich in der richtigen Reihenfolge auftauchten...
    Und jetzt... nee du. Das bleibt so! :)
     
  8. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Dann werde ich jetzt downgraden. *wegduck*
     
  9. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
  10. MSWinVista

    MSWinVista Braeburn

    Dabei seit:
    19.06.08
    Beiträge:
    45
    das liegt daran das der gute Finder sich an den Buchstaben und nicht an den Zahlen orientiert. Hoch lebe Windows das beherrscht das schon 95 nach Namen, Typen, Größe, Änderungsdatum. Und herzlichen Dank an alle Spender von schwarzem Karma, ich liebe es.
     
  11. Der Dirty

    Der Dirty Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    267
    Für alle Schlaustuhler unter uns.
     

    Anhänge:

  12. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Aber leider funktioniert die Sortierung nach einem anderen Kriterium als dem Namen nur in der Listendarstellung, nicht in der Spaltendarstellung - was ich sehr vermisse.

    Dem Vistatroll darf man seine Unkenntnis vielleicht nicht übel nehmen - die Winuser in meinem Bekanntenkreis haben überwiegend auch noch nie gelernt, einfach mal die Augen aufzumachen.
     
  13. Der Dirty

    Der Dirty Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    267
    Ist nicht ganz richtig. Funktioniert nur in der Spaltenansicht nicht. Aber ich geb dir recht, wäre schön, wenn es dort auch ginge.

    Würdest du bei Windows die Augen aufmachen? ;):p
     
  14. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Bist Du zufaellig noch mit Mac OS X 10.4 oder etwas noch aelterem unterwegs? Seit spaetestens 10.5 kann man die Spaltenansicht naemlich eben doch nach anderen Kriterien sortieren lassen.

    --

    Ach, noch ein Kommentar zur Sortierung nach Zahlen: Es ist, wie Rastafari sagt -- das Sortieren nach ASCII-Code ist trivial, und die irgendwann eingefuehrte Zahlenerkennung war die nicht-triviale Geistesleistung. Nicht andersrum. (Versuch' doch mal, nach Erstellungs- oder Aenderungsdatum zu sortieren, thrillseeker. Mit etwas Glueck ist das die Reihenfolge, die Du haben willst.)
     
    thrillseeker gefällt das.
  15. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Ei verbibsch.... das habe ich tatsächlich noch nicht entdeckt gehabt. Super. Und besten Dank!
     
  16. Der Dirty

    Der Dirty Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    267
    Wie war das mit dem die-Augen-aufmachen? :p *andieeigenenasefass*
     
  17. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Hey,

    vielen Dank für alle Vorschläge und Tipps (auch die falschen) :-D

    Ich habe noch einen eleganteren Weg gefunden. Die Dateien darf ich zwar nicht umbenennen, aber ich kann sehr wohl Spotlight-Kommentare vergeben (diese sind nur unter Mac OS, nicht aber unter Windows sichtbar). Somit kann ich über die Vergabe von Kommentaren eine eigene Ordnung reinbringen und die Dateien dann im Finder nach Kommentar sortieren.

    Den "Vistatroll" kenne ich persönlich - und der hatte durchaus mal einen Mac mit Leopard. Allerdings war seine Mac-Zeit eine einzige Kette von ärgerlichen Problemen, die u.a. durch technische Grenzen und OS-typische Eigenarten von OS X verursacht waren. Also nehmt ihm seine giftigen Kommentare nicht zu übel und gönnt ihm seinen persönlichen Vista-Kreuzzug durch das Land der Apfelritter ;)
     
  18. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Ich habe mir ja schon einen Sack mit Asche besorgt…
    Ist aber doch ein kleiner Unterschied, ob man mal was übersieht (vielleicht weil es jahrelang anders lief) oder ob man sich gar nicht traut, zu gucken.
     
  19. Der Dirty

    Der Dirty Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    267

    Gott sei Dank nennt er sich nicht Phillip der Schöne und plant die Zerschlagung des Apfeltempels um sich dann all unsere Besitztümer anzueignen. :p
     
  20. koksnutte

    koksnutte Ribston Pepping

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    299
    naja er sollte sich beim trollen/haten wenigstens etwas mühe geben. als kleine anregung empfehle ich diesen (sehr amüsanten) blog http://www.suregottold.com/
     

Diese Seite empfehlen