1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Finder: neue Datei erstellen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von b0rsten, 23.01.07.

  1. b0rsten

    b0rsten Gast

    Hi,
    gibt es die Möglichkeit eine neue Datei im Finder per Tastenkombi/mausklick zu erstellen? Es ist ja leider nur der Menüeintrag "neuer Ordner" vorhanden... Ich könnte natürlich ein kleines script basteln was eine neue Datei anlegt, aber os x muss das ja wohl auch können, oder? ;)
     
  2. macchrissli

    macchrissli Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    21.05.05
    Beiträge:
    790
    nee leider nicht, es gibt aber zum beispiel den pathfinder in dem kannst du eine neue textdatei erstellen, oder quicksilver (must have für power user) dort kannst du auch im handumdrehen sofort neue files erstellen.

    mfg chriss
     
  3. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Automator und Finder-Plugins sind Deine Freunde, schau mal hier. ;)
     
  4. wolfsbein

    wolfsbein Jerseymac

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    448
    Es gibt ein Skript, welches sich NuFile nennt.
     
  5. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Naja, NuFile ist eher ein Plugin als ein Script - funktioniert aber ganz gut. Zu finden hier
     
  6. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    wie soll der mac wissen, welche art von datei du erstellen willst?
    da gibts ja sicher ein zwei, die er dir dann mit einem kontextmenü zeigen müsste.

    welche datei willst denn erstellen?
    wozu braucht man sowas?
     
  7. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Terminal:
    touch eineneuedateihurra.txt
     
  8. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    NuFile fügt bei einem CTRL-Klick im Finder ein Contextmenüpunkt hinzu (sh Screenshot). [​IMG]

    Auch eigene Dateiformate lassen sich unter Systemeinstellungen hinzufügen.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  9. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Warum zum Henker benutzt niemand die Suche?????
     
  10. Philippus

    Philippus Gast

    Das ist eine interessante Frage, die schon mindestens hundert mal gestellt wurde.
    Wenn Du die Suche benutzt hättest, wüßtest Du das.
    :-D :p
    Gruß
    Philippus
     
  11. trust_us_24

    trust_us_24 Macoun

    Dabei seit:
    19.11.06
    Beiträge:
    118

    sehr gute antwort ... :-D wenn man immer nur suchen würde, dann könnte das forum auch zu machen und einfach als archiv fungieren ... übertrieben gesagt.

    ich finde es gut, dass das thema nochmal angesprochen wurde, denn ich suchte sowas eigentlich auch, aber ich denk da immer nicht dran wenn ich hier bin. und nun, zack, stellt jemand die frage und ich werde fündig und damit glücklich.

    und so lange freundliche user gewillt sind immer noch antworten zu schreiben, ist es doch auch okay, wenn fragen sich wiederholen!

    "benutz-die-suche-postings" sind öde!!!
     
  12. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    In diesem Fall stimmt das vielleicht. Deshalb hab ich auch geantwortet. ;) Aber im Bereich iTunes und iPod (egal ob Mac oder Win) wäre Skeeves Beitrag durchaus des öfteren angebracht.

    Aber Phillipus: Super Antwort

    LG
    Daniel
     

Diese Seite empfehlen