1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Finder nach Neustart immer in kleinem Fenster

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von noodles1.0, 18.08.08.

  1. noodles1.0

    noodles1.0 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    29.04.07
    Beiträge:
    107
    Hallo,

    ich habe OS X Tiger auf meinem MacBook.
    Wie kann ich beim FInder die Fenstergröße auf den gesamten Bildschirm vergrößern, so dass er sich die EInstellung auch beim nächsten Neustart mekrt.
    Bis jetzt ist immer so, dass ich das Fenster nach jedem Neustart wieder an den Bildschirm anpasse. Aber es muss doch auch, wie bei Wondows, eine Taste oder Einstellung geben, womit sämtliche Fenster an den gesamten Bildschirm angepasst werden.

    Vielen Dank im Voraus

    Marco
     
  2. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.470
    Muss es das? Warum? So eine Einstellung oder Taste gibt es in Mac OS X nicht.

    MacApple
     
  3. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Fenster passen sich unter OS X beim Klick auf das grüne Pluszeichen ihrem Inhalt an, nicht dem Bildschirm. Einstellungen einzelner Fenster speichert man durch Schließen desselben.
     
  4. noodles1.0

    noodles1.0 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    29.04.07
    Beiträge:
    107
    Das heisst ich kann die Einstellung nicht so speichern, dass sie den Neustart "überlebt".
    Schade, habe mich noch nich daran gewöhnt, dass die Fenster kleiner sind als bei Windows.
    Vielen Dank trotzdem

    Marco
     
  5. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Doch. Die Fenstereinstellungen werden für jedes Verzeichnis separat auf der Festplatte abgespeichert (im Gegensatz zu Windows ;)). Technisch geschieht das über die unsichtbaren .DS_Store-Dateien in jedem Ordner.
     
  6. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.470
    Mach mal folgendes.

    1. Finder Fenster öffnen
    2. Fenster auf gewünschte Größe bringen
    3. Fenster schließen.

    Danach sollte die Größe gespeichert sein. Wichtig ist, dass Du nicht im Fenster herum navigierst.

    MacApple
     
  7. Sartorius69

    Sartorius69 Klarapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    279
    Habe ebenfalls ein Problem mit der Fenstergröße: Wenn ich das HD Symbol auf dem Schreibtisch anklicke öffnet sich das Finderfenster immer nur mit Symbolen in zwei senkrechten Reihen. Ich ziehe das Fenster auf die gewünschte Breite, sodas die Symbole in drei Reihen nebeneinander angezeigt werden. Wenn ich das Fenster schließe und später wieder öffne, habe ich alles wieder hübsch in zwei Reihen. Das Spiel habe ich jetzt schon x-mal durch und es nervt einfach, dass der Finder sich nicht die Fenstergröße merkt. Dies passiert aber nur bei dem Fenster welches sich durch klicken auf das Festplattensymbol öffnet.
    Hat jemand eine Idee wie ich es hinbekomme, dass die Fenstergröße gespeichert wird?
     

Diese Seite empfehlen