1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Finder-Größe verändern funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von chrisluehrs, 16.06.07.

  1. chrisluehrs

    Dabei seit:
    21.11.06
    Beiträge:
    36
    Hallo zusammen,

    ich habe eben meine externe Festplatte an mein Macbook angeschlossen und kann diese nur auf dem Schreibtisch sehen, im Finder erscheint sie nicht (im Gegensatz zum letzten Mal). Außerdem habe ich einmal auf das kleine grüne Pluszeichen oben links geklickt (als ich auf die Festplatte zugriff), weil ich die Größe des Finder-Fensters ändern wollte. Daraufhin ist das Fenter ganz schmal und länglich geworden und ich komme nicht mal mehr an die rechte untere Ecke, um das Fenster manuell in der Größe zu verändern. Das grüne Pluszeichen reagiert gar nicht mehr. Aber wie gesagt, das passiert nur, wenn ich per Finder auf die Festplatte (extern) zugreifen will.
    Woran kann das liegen und was kann ich dagegen tun? Finder neu starten hat nichts gebracht.

    Grüße,

    Christopher
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Verschiebe das Fenster einfach so weit nach links bis Du die Ecke wieder bedienen kannst und mach es dann Stück für Stück kleiner.


    KayHH


    Nachtrag: Gehe ich recht in der Annahme, dass Du den Icon-View eingestellt hast? Wähle mal alle Icons aus. Verschiebe sie etwas und lass' danach das Fenster aufräumen. Vorher solltest Du wie oben beschrieben die Größe auf ein vernünftiges Maß gestellt haben.
     
  3. chrisluehrs

    Dabei seit:
    21.11.06
    Beiträge:
    36
    Nach links schieben hilft leider überhaupt nicht, da die ecke sich ja nicht links sondern linksUNTEN befindet. Das Finderfenster kann ich leider nicht weiter nach oben schieben.

    Hat jemand noch eine idee... oder kann man ein fenster auch anders als oben auf die fensterleiste zuklicken verschieben?

    gruß

    christopher
     
  4. dust123

    dust123 Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    483

    Finder-Fenster kann man überall am Rahmen anklicken und verschieben.
     
  5. chrisluehrs

    Dabei seit:
    21.11.06
    Beiträge:
    36
    stimmt... dachte das dass helfen würde... leider nein. Man kann fenster nicht nach oben verschieben, wenn sie an den oben balken (uhrzeit und co) anstößt.

    Hat noch jemand ein paar tipps was ich machen kann?
     
  6. afropick

    afropick Adams Parmäne

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    1.306
    Zweiten Monitor kaufen und Finder darauf hochschieben :D
     
  7. chrisluehrs

    Dabei seit:
    21.11.06
    Beiträge:
    36
    na dass kann ja nicht die lösung sein.
     
  8. dust123

    dust123 Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    483
    Wird die Fenstergröße nicht in dieser versteckten ".DS"-Datei im entsprechenden Verzeichnis gespeichert? Wenn ja, könntest du das Terminal benutzen um die Datei zu löschen. Dann müsste alles wieder Standard sein.
     
  9. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034
    Kannst du bitte mal einen Screenshot davon schicken, wie das bei dir jetzt aussieht?

    Carsten
     
  10. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Das sollte die Lösung sein. :)
     

Diese Seite empfehlen