1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Finden im Finder - Mist mit Tiger

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von robgo, 22.01.07.

  1. robgo

    robgo Gast

    Reimt sich ja fast, funktioniert aber nicht.
    Frühers (Panther und vorher) konnte man immer schön den Namen des gesuchten Objekts ins Finder-Fenster schreiben. Jetzt kommt da der ganze Spotlight-Mist, der mich (da jedenfalls) nicht interessiert.
    Wie bekomme ich wieder die reine Namen-Suche? Zur Not auch, indem ich die Inhaltssuche wieder wie früher betreibe.
    Gruß,
    rob
     
  2. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Klick in Finder und Apfel-F. Oder ist es genau das, was du nicht wolltest? Was passt dir an Spotlight nicht?
     
  3. robgo

    robgo Gast

    Ja, das ist genau was ich nicht will.
    Spotlight ist für mich wie das Internet: Man sucht ´nen Schluck Wasser und bekommt einen Feuerwehrschlauch mit 5 bar Wasserdruck.
    Ich will doch nur ein Dokument finden, das in seinem Namen einen Teil der von mir eingetippten Buchstaben führt. Alles andere ist besondere Suche.
    Ich fürchte, hier entfernt sich der Multimedia-Computer vom Arbeitstier.
    Während ich idR annähernd weiß, welche Datei ich brauche und wie die heißt, weiß man bei Multimedia weder was man braucht, noch wie das heißt, noch wozu es gut sein soll und sucht daher in irgendwelchen Inhalten. Ich halte jetzt auch inne und beuge mich dem Spottlicht.
     
  4. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Aber wenn du im Finder [Apfel] und [F] drückst, kannst du doch in dem Pull-Down-Menü, in dem "Art" voreingestellt ist, auf "Name" wechseln.
     
  5. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    @robgo,

    ...meinst Du das so?
     

    Anhänge:

  6. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Dann such doch auch nur nach Dokumenten:

    [​IMG]
     
  7. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Sag ich doch. Er kann auch "Name" und "Enthält" auswählen.

    Er darf nur nicht direkt im Finder-Fenster sofort in das Suchfeld tippen.
     
  8. ChrisDD

    ChrisDD Gloster

    Dabei seit:
    21.02.04
    Beiträge:
    64
    Needful Things

    Ansonsten probier's doch einfach mal mit EasyFind.

    Screenshot:
    [​IMG]

    Gruß
    Christian
     
  9. Syncron

    Syncron Gast

    Mach dir doch einfach einen intelligenten Ordner der extra für die Suche von Dokumenten bestimmt ist!?
     
  10. helge

    helge Pomme Miel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    1.475
    Wenn dir Spotlight allgemein nicht in der Form zusagt (was ich ehrlich gesagt nicht nachvollziehen kann, aber ist ja bekanntlich Geschmackssache), dann schränke doch die Suche mit Spotlight grundsätzlich ein (Apfel > Systemeinstellungen > Spotlight) und lass generell nur nach Dateien suchen.
     
  11. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    robgo,
    ich kann Dich gut verstehen! Ich habe früher das Suchfeld im finder auch gerne dazu verwendet die momentan dargestellten Files nach Namen zu filtern. Es gab nichts was schneller und besser funktioniert hat. Leider ist es damit seit Tiger aus. Ich weis leider auch keinen Web wie ich diese Suchmethode zurückbekommen kann. Für mich ist damit das Finder Suchfeld vollkommen unbrauchbar geworden.

    Ich will nicht nach allem und überall suchen. Ich will jetzt und hier nach Filenamen suchen können. Nicht weniger und vor allem nicht mehr! Ich will auch nicht drei Zusatzprogramme installieren, starten und aktuell halten müssen. Dazu kommt, daß sich Spotlight nicht und nicht merkt, daß ich im aktuellen Ordner egal welcher das ist und net in "Privat" oder "sonstwo™" suchen will.

    Mir bleibt leider nur noch das Terminal. Ein Suchfeld dem ich jedesmal eine Arie vorbeten muß bis es das tut was ich jetzt in der Sekunde gerade brauche.
    Gruß Pepi
     
  12. robgo

    robgo Gast


    Saugut, das iss es, echter Fortschritt eben.
     
  13. robgo

    robgo Gast

    Genau so isses. Alles andere ist Fummelei, die für eine echte Recherche gut und nützlich sind, aber nicht für den schlichten Umgang mit den eigenen Dateien.
    Spotlight hat sicher seine guten Seiten, aber - s. das Beispiel von Indigo0815 - auch eine echt Schlechte. Muß man halt mit leben.
    Grüße,
    rob
     
  14. DioKhan

    DioKhan Tokyo Rose

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    70
    Naja die neue suche finde ich deshalb besser, da er auch dokumente durchsucht. Ergo: wenn ich nicht mehr weiß wie das scheißding genau heißt, einfach nach etwas suchen was im Text vorkommen und schwupps ist es da.. Wenn das zuviel ist einfach die Lösung mit dem plus und aussuchen was man will
     
  15. weebee

    weebee Gast

    Der Pathfinder kann das.
     
  16. robgo

    robgo Gast

    Jetzt begreif ich das langsam. Die Suche ist nicht nur kompliziert, sie funktioniert schlicht nicht. Nach ein paar Tests ergibt sich, daß die Suche im Finder z.B. die eigenen Ordner nicht findet (Test mit Favorites), gleich ob im Finder-Fenster oder in der extra-Suche (Appel-F) oder in Spotlight gesucht wird.
    Die Auswahl in den Systemeinstellung ist Spotlight außerdem wurscht (Reihenfolge, Ausschluß).

    Das ist schlicht echter Käse,
    rob
     
  17. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Was gibst du da ein? Habe es mal probiert, und der Ordner 'Favoriten' wird sofort gefunden (mit Apfel-F).
     
  18. robgo

    robgo Gast

    Wie oben:
    Nach ein paar Tests ergibt sich, daß die Suche im Finder z.B. die eigenen Ordner nicht findet (Test mit Favorites), gleich ob im Finder-Fenster oder in der extra-Suche (Appel-F) oder in Spotlight gesucht wird.
    Hab aber auch Favorit, Favoriten etc, als Name ist, beginnt, enthält, in Computer, in Ordner Library etc. pp. eingegeben.
    Habe auch begriffen, daß die Suche in Spotlight sich von der Suche mit Appel-f unterscheidet. Wie auch immer, eigentlich schon ausführlich dargestellt.
     
  19. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Das ist mir rätselhaft. Bei mir geht's sofort (siehe Bild).
    Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, daß irgendwelche Zusatzsoftware das verhindern könnte.
     

    Anhänge:

  20. robgo

    robgo Gast

    Jetzt fangen wir langsam an uns zu wiederholen.
     

Diese Seite empfehlen