1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Final Cut Pro Crash unter Leo?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von zweiundvierzig, 09.11.07.

  1. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    Salute die Gemeinschaft.
    also ich bin seit gestern Nacht/heute morgen auch mit Leo betraut. ein Hammer!
    nur sind da ein paar Sachen, die mir das ganze noch vermießen!
    und zwar hat sich anscheinend irgendwie mein Final Cut Pro 5.1.? abgeschossen. sprich: es wird "unerwartet beendet". weiß jemand da was?
     
  2. delta23

    delta23 Macoun

    Dabei seit:
    25.03.07
    Beiträge:
    121
    Ja. Weiß aber leider nur, dass es bei mir genau so ist. Ne Zeit lang läufts ganz normal und dann... is es komplett weg!
     
  3. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    bei mir startet es erst gar nicht!!! mit logic express verhält es sich genau gleich. vermaledeit!
     
  4. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    keiner ne Ahnung? hab auch das FehlerProtokoll...
    Final Cut sagt:


    Logic meint:
     
  5. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    immer noch unbekannt das Problem? :'(
     
  6. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    nun denn. das Problem hat sich teilweise erledigt. zumindest bei FCP lag es an der Inkompatibiltät mit Melodyne. (genauer gesagt an der bridge bei deren laden es sich immer aufgehängt hat). läuft also.

    Logic spinnt allerdings immer noch!
     
  7. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    ich bräuchte wirklich hilfe.
    weder logic pro noch logic express lassen sich starten. jedes mal beim "core-audio" initialisieren schmiert es mir ab...
     
  8. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    so. nach langem suchen hab ich den Schweinehund "MelodyneReWireDevice" gefunden und entfernt. jetzt läuft alles... try and error is manchmal dann doch ganz nützlich =)
     
  9. John3112

    John3112 Idared

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    28
    Das gleiche Problem habe ich auch.
    Hilft eine neu Instillation von Leopard ?
    beste Grüße
    John3112
     

Diese Seite empfehlen