1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Final Cut Alternative

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von light86, 04.02.09.

  1. light86

    light86 Riesenboiken

    Dabei seit:
    30.11.08
    Beiträge:
    284
    Gibt es eine Alternative zu Final Cut ??
     
  2. MMaRc

    MMaRc Ingrid Marie

    Dabei seit:
    03.06.06
    Beiträge:
    266
    Kommt ganz drauf an, ob du nach einer Alternative mit gleichem Umfang suchst oder nicht.
    Als etwa gleichwertig würde ich jetzt mal Premiere von Adobe zählen. Und sonst einfach iMovie.
     
  3. fatzge

    fatzge Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    254
    Avid?
     
  4. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Avid, Final Cut Express, iMovie, Premiere.
     
  5. adowoMAC

    adowoMAC Ontario

    Dabei seit:
    03.09.07
    Beiträge:
    349
    Pinnacle Studio, Sony Vegas

    Sind beide sehr gut und umfangreich, wobei das Pinnacle Studio wohl etwas ausgereifter ist.
     
  6. light86

    light86 Riesenboiken

    Dabei seit:
    30.11.08
    Beiträge:
    284
    Gibt es ne MAC Version von Vegas ?? Hab das unter Win immer genutzt !
     
  7. applebenny

    applebenny Granny Smith

    Dabei seit:
    23.12.08
    Beiträge:
    15
    silver! weiß jedoch nicht obs ne mac version gibt :)
     
  8. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    hmmm...

    Sollte es in diesem Forum nicht generell eher vorrangig um Mac-Software gehen? *kopfkratz*
     
  9. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
  10. Stefan Müller

    Stefan Müller Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    828
    Also ich finde Pinnacle ganz und gar nicht ausgereifter...Sony Vegas ist eine mächtige, mega stabile Software welche sich extrem streng an die Windows 95 Gui richtet und somit genial aussieht und obendrein logisch und sehr gut zu bedienen ist und dadurch das beste Stück Software ist was ich je auf dem Windows gesehen habe...

    Leider gibt es dies nicht fürn Mac...

    Die einzige Alternative die mit Final Cut auf einer Höhe ist, ist Avid Media Composer...Da drunter gibt es Premiere und Avid liquid...und dadrunter gesellen sich dann iMovie und sonstige
     
  11. inspektorhase

    inspektorhase Stechapfel

    Dabei seit:
    26.05.08
    Beiträge:
    163
    ich würd hier gern nochmal einsteigen...

    wir basteln inner uni jetzt mit premiere pro. ich wollte aber eigentlich final cut lernen. ich merk schon, dass es an appletypischen shortcuts bei premiere hackt. würde der umstieg später dann sehr schwer fallen? für paralleles lernen hab ich gerade nich so wirklich zeit.

    wer kennt also beides?

    gruß,
    inspektor
     
  12. philr3x

    philr3x Antonowka

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    353
    Kenne beides insofern, dass ich mit beiden Programmen mal Kurzfilme schneiden musste.
    Ich komme (genau wie Du) von Premiere und habe danach auf FC wechseln müssen. Die groben Funktionen und der Aufbau sind ähnlich, bei den Details unterscheiden sie sich. (Hier hat mir Premiere besser gefallen.)
    Ich habe den Umstieg sehr schnell geschafft, also solltest Du damit auch keine Probleme haben.
     

Diese Seite empfehlen