1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Filme auf iPhone 2g

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Ikenator, 27.07.08.

  1. Ikenator

    Ikenator Granny Smith

    Dabei seit:
    15.07.08
    Beiträge:
    17
    Hi Leute
    Wie es der Titel schon sagt....wie bekomme ich filme auf mein iPhone?
     
  2. Villanova

    Villanova Carola

    Dabei seit:
    20.07.08
    Beiträge:
    115
    Ich würde sagen über iTunes?
     
  3. Ikenator

    Ikenator Granny Smith

    Dabei seit:
    15.07.08
    Beiträge:
    17
    und wie funktioniert dass? die filme die ich über itunes öffnen will gehen bei mir komischerweise nicht?! also jezt keine musikvideos ich will kinofilme drauf haben ?!
     
  4. countrydarkness

    countrydarkness Prinzenapfel

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    543
    meine edith sagt:

    erst lesen, dann posten.


    .. hach... danke, edith! :-*
     
    #4 countrydarkness, 27.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.08
  5. Villanova

    Villanova Carola

    Dabei seit:
    20.07.08
    Beiträge:
    115
    Ja ist trotzdem das gleiche, wenn du die auf deinem Rechner hast, dann musst du die zunächst mal umwandeln (.mp4 Datei). Dann nach iTunes reinziehen zu den Filmen und dann einfach auf synchronisieren.
     
  6. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Google oder SuFu: "iSquint" Konvertiert Videos und fügt sie iTunes hinzu.
     
  7. Ikenator

    Ikenator Granny Smith

    Dabei seit:
    15.07.08
    Beiträge:
    17
    thx leute
     
  8. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Wenn er von Kinofilmen spricht, dann meint er sicher DVDs aus dem Handel - also welche mit Kopierschutz. Und den zu umgehen, ist hier in Deutschland verboten!

    Edit: Und genau das(also den Kopierschutz umgehen) kann iSquint nicht.
     
  9. Martin Wendel

    Martin Wendel stellv. Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    34.583
    ... oder von der Piraten-Bucht ;)
     
  10. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Oh ja: "Kinofilme" hatte ich überlesen. Natürlich funktioniert iSquint nur mit legalem Material.
     
  11. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Ja... oder von der Piraten-Bucht:p

    Egal wo er die Filme her hat. Fest steht, er wird hier auf seine Frage keine Antwort bekommen.
     
  12. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    richtig, eine unangemessene, überzogene einschränkung als kniefall vor der medienindustrie, die es sogar verbietet, von eigenen dvds kopien anzulegen.

    wer dies trotzdem tun möchte, kann auf das programm ********* zurückgreifen. und um irgendwelchen falschen bedenken den wind aus den segeln zu nehmen. die nennen des namens eines tauglichen programms stellt in keiner form einen verstoss gegen geltendes deutsches recht dar, im gegensatz zur setzung eines links - was ich bewusst unterlassen habe ...

    darberhinaus ist es doch ziemlich anmassend, zu unterstellen, ikenator - weil der den wunsch äußert, filme auf sein iphone zu bekommen - würde filmmaterial aus legal fragwürdigen quellen wie piratebay beziehen.
     
  13. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Man muss auch anmerken, dass heutzutage auch bei einigen Urlaubstrips professionelle Videos von der Reise erstellt werden, die man nachher auf DVD-R kaufen kann. Solche Videos kann man natürlich legal konvertieren und auf dem iPhone ohne Probleme nutzen.
     
  14. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    auch videokameras mit dvd-r-aufzeichnung soll es geben, wie auch dvd-recorder, deren inhalte ganz legal gewandelt werden dürfen.
     
  15. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Und die Filmindustrie wundert sich immer noch, warum sie so unbeliebt ist...
     
  16. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Das habe ich nicht getan! Ich zog es lediglich in Betracht! Das ist ein Unterschied...

    Edit: Ich würde sogar sagen, dass es eher als Scherz von nightkrwlr gemeint war. Wie schon gesagt: Weder ich noch sonst jemand hier, hat ihm unterstellt, er würde sein Filmmaterial auf nicht legale weise beschaffen.
     
  17. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    in betracht gezogen oder unterstellt hat das ganze zum einen ja in wirklichkeit nightkrwlr (weswegen deine wortmeldung ja nett, aber sinnfrei ist), zum anderen ist der grat des unterscheidung zwischen den begrifflichkeiten ein dünner, denn wertfrei erscheint ein solches 'in den betracht ziehen' mitnichten ...
     
  18. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Gibt es eigentlich auch einen großen Filmverleih, der Kauf-DVDs ohne Kopierschutz am Markt hat? Ich muss aber zugeben, dass ich meine DVD-Sammlung auch noch nicht dahingehend untersucht habe.

    BTW: Ich kann es immer noch nicht fassen, dass das Gesetz über die Umgehung eines Kopierschutzes durch den Bundestag beschlossen wurde, wo es doch im krassen Gegensatz zu den Rechten aus dem UrhG steht.
     
  19. Creativer

    Creativer Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    930
    Wird zeit das iTunes endlich mal Filme ins Angebot aufnimmt.
    Das wäre echt ne geile Sache.....
     
  20. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    bedanke dich bei der industrie und ihrer europaweit nicht konsistenten verwertungsstruktur. ich rechne nicht in absehbarer zeit damit. immerhin waren filme schon vor zwei jahren versprochen ...
     

Diese Seite empfehlen