1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

fiep fiep fiep.... jetzt auch die ipods

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Schalles, 21.09.06.

  1. Schalles

    Schalles Gast

    hallo,
    heute morgen kam mein neuer ipod nano 8gb an.
    nach sehr großer vorfreude, kam gleich nach dem auspacken der absturz, das ding fiept wie die drei mbp die ich alle zurückgegeben habe.
    bei einer normalen benutzung des gerätes ist dies ja nicht weiter schlimm, da man dann sowieso musik hört und den player in der tasche hat, aber sowas kann doch nicht normal sein????
    bei ipod fun gibt es auch schon mehrere user die dieses problem haben.
    warum also wirft apple nach all dem ärger mit den notebooks weiter ware auf den markt, ohne diese vorher anständig zu testen, sowas muss doch auffallen?

    gruß
    schalles
     
  2. Chrisalex

    Chrisalex Gala

    Dabei seit:
    23.08.06
    Beiträge:
    53
    Also ich hatte nie ein Problem mit meinen iPods, aber könntest du das fiepen näher beschreiben, habe bei iPods so was ncoh nicht mitbekommen
     
  3. Schalles

    Schalles Gast

    das ist ein heller piepston den das gerät kontinuierlich von sich gibt wenn es an ist. wenn man es mit der rückseite ans ohr hält hört man es lauter als von der vorderseite.
    habe sowas auch noch nicht erlebt, das man bei den großen modellen die festplatte hört ist klar, aber die nanos haben flashspeicher und sollten daher mucksmäuschen still sein.
    das piepsen kann beim besten willen nicht normal sein.
     
  4. Stieli

    Stieli Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.01.06
    Beiträge:
    11
    Ich habs grad auch mal getan und meinen neuen nano 8gb ans Ohr gehalten. Ein leises Fiepen kann ich auch hören, ab einem Abstand von ca. 20cm verschwindet es. Ich habe normalerweise auch relativ empfindliche Ohren und höre jedes Fiepen.

    Aber mal ehrlich, sollte man mit nem iPod nicht normalerweise Musik hören? Wer hält den denn die ganze Zeit mit der Rückseite an sein Ohr? :oops:
     
  5. Schalles

    Schalles Gast

    im prinzip hast du recht, aber ich bin durch das hin und her mit den 3 mbp sehr empfindlich geworden und letzten endes ist es ein mangel der durch ein ausreichendes testen der hardware vermieden werden kann. ich hab einfach das gefühl, dass apple anfängt auf qualität zu scheißen.
    es muss einfach alles schneller gehn, damit man nach halbgemachter arbeit gleich den nächsten schrott entwickeln kann.
    sorry, aber das ist ein schönheitsfehler der einfach nicht sein muss, auch wenn er klein ist, ich möchte bei einem neuen produkt einfach keine kompromisse mehr eingehen.
     
  6. Venden

    Venden Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.513
    Mal kurz in die Runde geworfen:

    Wann fiepst denn der iPod? Ist die Bildschirmbeleuchtung an?

    Mein Motorola Razr fiept auch, wenn die Bildschirmbeleuchtung an ist, geht sie aus, hört er der Razr auf zu fiepsen...

    Damit wäre schonmal bekannt wann es auftritt.

    Gruß
    Venden
     
  7. Schalles

    Schalles Gast

    es piept grundsätzlich, egal ob die beleuchtung an oder aus ist.
    er ist nur dann ruhig wenn er ausgeschaltet ist.
     
  8. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    Ich hab vor ein paar Stunden einen 8GB Nano bekommen und ich hör kein Fiepen. Auch nicht wenn ich ihn ans Ohr halte.
     
  9. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Zum Thema fiepen: Was mich schon seit mind. 20 Jahren nervt, ist das fiepen von einem normalen Fernseh-Gerät.

    Hat jetzt zwar nichts mit den MacBooks oder mit dem iPod zu tun, wollte es aber mal loswerden.
     
  10. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    Vielen Dank für diesen Kommentar! Der ist wirklich Gold wert. Setzt das Fiepen der MBPs und iPods doch mal ins Verhältnis zu einem Fernseher. Warum ist man bei Appleprodukten so sensibel und bei anderen nicht?
     
  11. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Ich bin auch beim TV sensibel. Das nervt mich wirklich schon seit vielen Jahren. Ich hoffe, meine Kiste gibt bald den Geist auf, damit ich mir ein Flachbildschirm kaufen kann (und hoffen, dass dieser nicht fiept).
     
  12. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    hm, einen Fernseher zu kaufen der nicht fiept? Wird schwierig in den Geschäften in welchen viele Kunden wuseln und es von Hause aus immer etwas lauter zu geht!

    Komischerweise fiept mein kleiner weisser nano garnicht, der neue schwarze jedoch ganz leise. Ich muss mich aber wirklich sehr konzentrieren um es zu hören.

    gruss :)
     
  13. newrob

    newrob Empire

    Dabei seit:
    24.05.06
    Beiträge:
    87
    Das Fernsehen ist ohnehin ein völlig unfertiges und schlecht entwickeltes Produkt! Das fängt doch schon beim Programm an. ;)
     
    Herr Sin gefällt das.
  14. AngOr

    AngOr Gast

    Wow, bin ich nicht allein.
    Hab hier nen neuen Nano 2GB silver, als Entschädigung von Apple weil mein MacBook schon 6 mal zur Reparatur weg war.
    Und, ich bekomme wieder ein Gerät wo ich entäuscht bin.
    Klar halt ich mir das Gerät nicht den ganzen Tag ans Ohr, aber KEINER meiner vorherigen Player hat jemals gefiept. Flash ist Flash und hat ruhig zu sein.
    Warum man sich drüber aufregen kann? Weil es einfach nur noch von schlampigen Geräten zeugt.

    Schade, ...
    nebenbei hätte man die Kanten des Nano auch etwas abrunden können, wäre sicherer für Handy und Co.


    AngOr
     
  15. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    mit einem 100Hz Gerät wäre das nicht mehr passiert (es sei denn, Du hörts wie eine Fledermaus ;) ) ....

    Gruss
    Andreas

    PS: Das Pfeifen bei den iPods und Macs kommt von Schaltreglern, deren Spulen nicht komplett verklebt/getränkt wurden.
     
  16. t3ddy

    t3ddy Gast

    Ein LCD Fernseher schafft Abhilfe. Aber Vorischt: Seit ich meinen hab und nichts per Pfeift penn ich dauernd davor ein! :D

    Gruß T3d
     
  17. t3ddy

    t3ddy Gast

    Ach und mein neuer iPod 8GB fiept ueberhaupt nicht!

    Sorry, das sollte ein Edit sein ...
     
  18. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    junge junge. wazzup?
    schläft du über einer wasserader die oberhalb von den erdstrahlen verläuft quer neben einem handymasten, auf dem krähen sitzen?

    3 books und dann noch ein pfeif-pod.
    du hast wirklich alles glück, das man braucht ;)
    bist du Murphy

    ich hätte mich nach einem besuch bei der wahrsagerin und dem rutengeher,
    sicherheitshalber mit einem feng-shu esoterisch aus dem fenster gestürtzt.

    unglaublich, wieviel pech man haben kann.
    meine anteilnamhme. leider kann ich dir nicht helfen.
    ist nicht sarkasmus. nur unglaubliche verwunderung.
    ich mein das ehrlich!
     
  19. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    ja er fiept

    hab heute auch meinen 4 Gig nano bekommen.
    und als ich vorhin so im Auto saß mit dem Ding mit dem icelink am Radio, dachte ich mir:
    irgendwas pfeift hier o_O
    später wieder in der Wohnung: wieder dieses Pfeifen.
    nano ans Ohr: aha, das ist der Übeltäter :oops::(
    aber ist echt kaum zu hören, ne Frequenz um die 15 KHZ, schätze ich mal so, kaum zu hören.
     
  20. Amadeus

    Amadeus Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    718
    Möchte Schalles 100% recht geben - das Ding hat nicht zu fiepen!

    Es gibt nun einmal Menschen, die auf hohe Pfeifgeräusche sensibler reagieren als andere (gehöre ebenfalls dazu, kann mich schon fast mit den Fledermäusen verständigen;)).

    Wenn ich meinen iPod in ruhiger Umgebung benutze, höre ich das fiepen vielleicht selber nicht, da ich Kopfhörer aufhabe - mein Sitznachbar aber sehr wohl -- mich würde das ärgern.

    Sollte das Fiepen konstruktionsbedingt aufwendig abzustellen sein, dann lasst den iPod halt noch 20 € mehr kosten, das ist dann auch schon wurscht...aber solche Produkte müssen einfach ausgereift sein!
     

Diese Seite empfehlen