1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fettdruck der Abbildungsnummer in Latex

Dieses Thema im Forum "LaTeX" wurde erstellt von combich, 17.01.08.

  1. combich

    combich Elstar

    Dabei seit:
    30.05.06
    Beiträge:
    73
    Hallo,

    habe in meinem Latex Dokument mehrere Abbildungen, deren Bildunterschrift sich meiner Meinung nach noch nicht genug vom Fließtext abhebt. Ich würde deshalb gerne die Nummer der Abbildung fett gedruckt haben.

    Die Einbindung der Bilder erfolgt nach dem folgenden Muster:

    \begin{figure}[!htb]
    \centering
    \includegraphics[width=8cm]{Bild.jpg}
    \caption[Bildunterschrift \cite{Literaturverweis}]{Bildunterschrift}
    \label{pic:Bild}
    \end{figure}



    Wie könnte dies mit Latex realisierbar gemacht werden?



    Danke!
     
  2. Stefan_K

    Stefan_K Morgenduft

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    168
    Abbildungs-Nummer

    Hallo combich,

    den Fettdruck der Abbildungsnummern kann man z.B. so erzwingen:
    Code:
    \newcommand*\oldthefigure{}
    \let\oldthefigure=\thefigure
    \renewcommand*\thefigure{\bfseries\oldthefigure}
    
    Dann sind die Nummern nicht nur in den Bildunterschriften, sondern sogar im gesamten Dokument fettgedruckt. Das wäre zwar konsistent - wenn Du sie jedoch nur in den Bildunterschriften fettgedruckt haben möchtest, könnte man das Makro hierfür verändern.

    Viele Grüße,

    Stefan
     
  3. combich

    combich Elstar

    Dabei seit:
    30.05.06
    Beiträge:
    73
    Hallo!

    Hab das gerade ausprobiert! Allerdings wird dadurch der gesamte Text ausser den Bildunterschriften fettgedruckt. Dies möchte ich damit eigentlich nicht erreichen.

    Des Weiteren wird auch nur die Nummer der Abbildung fett gedruckt. Gewünscht wäre jedoch auch das Wort "Abbildung" fett zu drucken...
     
  4. Stefan_K

    Stefan_K Morgenduft

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    168
    Abbildungsnummerierung

    Hallo combich,

    zu ersterem: entweder nochmal mit {} klammern, um die Wirkung von \bfseries einzugrenzen: \renewcommand*\thefigure{{\bfseries\oldthefigure}} oder \textbf nehmen: \renewcommand*\thefigure{\textbf{\oldthefigure}}, dann passt es wieder.

    Zum zweiten: die Bezeichnung "Abbildung" (\figurename) kann man so redefinieren, dass sie fettgedruckt wird. Aber damits auch wirklich passt, zunächst die Frage: welche Dokumentklasse verwendest Du? scrartcl, scrbook, ... oder article, book, ... ? Benutzt Du das caption-Paket oder babel? Je nachdem kann (oder sollte) man es anders tun.

    Viele Grüße,

    Stefan
     
  5. Stefan_K

    Stefan_K Morgenduft

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    168
    captionlabel

    Hallo combich,

    in Deinem anderen thread las ich eben, dass Du scrartcl verwendest, damit wird die Einstellung sehr einfach, es genügt, statt obigem:
    Code:
    \addtokomafont{captionlabel}{\bfseries}
    Siehe KOMA-Script Handbuch 3.2.1. für mehr Information.

    Viele Grüße,

    Stefan
     
  6. combich

    combich Elstar

    Dabei seit:
    30.05.06
    Beiträge:
    73
    Hallo!

    Ich verwende scrartcl!

    Habe es gerade mit
    Code:
    \addtokomafont{captionlabel}{\bfseries}
    versucht, jedoch tut sich damit leider gar nichts! :(
     
  7. Stefan_K

    Stefan_K Morgenduft

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    168
    Hi combich,

    dann teste mal an diesem vollständig übersetzbaren Beispiel:
    Code:
    \documentclass[a4paper,10pt]{scrartcl}
    \usepackage{graphicx}
    
    \addtokomafont{captionlabel}{\bfseries}
    
    \begin{document}
    
    \begin{figure}[!htb]
    \centering
    \includegraphics[width=8cm]{Bild.jpg}
    \caption[Bildunterschrift \cite{Literaturverweis}]{Bildunterschrift}
    \label{pic:Bild}
    \end{figure}
    
    Siehe Abb. \ref{pic:Bild}.
    
    Mehr Text.
    
    \end{document}
    
    Bei mir wird Figure 1: fettgedruckt. Und bei Dir?

    Viele Grüße,

    Stefan
     
  8. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Versuchs mal hiermit:

    \usepackage[small, nooneline, bf]{caption}

    small, nooneline kannste weglassen, geht ja nur um das bf für dich, ich hab halt noch die anderen Einstellungen mit drin. Dadurch dass die Bildunterschrift kleiner ist hebt es sich auch etwas vom anderen Text ab.
     
  9. combich

    combich Elstar

    Dabei seit:
    30.05.06
    Beiträge:
    73

    Bei mir tut sich leider gar nichts! :(
     
  10. combich

    combich Elstar

    Dabei seit:
    30.05.06
    Beiträge:
    73
    Müsste dieser Befehl auch in die Präambel gesetzt werden?
     
  11. Stefan_K

    Stefan_K Morgenduft

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    168
    Meinst Du, es wird übersetzt und dargestellt, nur die Nummer nicht fett? Oder läßt es sich bei Dir nicht übersetzen, oder was meinst Du mit gar nichts?

    Stefan
     
  12. combich

    combich Elstar

    Dabei seit:
    30.05.06
    Beiträge:
    73
    Es wird übersetzt, jedoch erfolgt der Fettdruck nicht.
     
  13. Stefan_K

    Stefan_K Morgenduft

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    168
    \bf

    Merkwürdig. Geht \bfseries bei Dir evtl. gar nicht? Versuchs mal mit dem alten \bf:
    Code:
    \addtokomafont{captionlabel}{\bf}
    Stefan
     
  14. combich

    combich Elstar

    Dabei seit:
    30.05.06
    Beiträge:
    73
    Leider hab ich auch hier das gleiche Problem! Die Übersetzung klappt, der Fettdruck nicht! Müssen für die Verwendung des

    \addtokomafont{captionlabel}{\bfseries}

    noch irgendwelche packages geladen werden?
     
  15. Stefan_K

    Stefan_K Morgenduft

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    168
    Dafür braucht man keine weiteren Pakete. Finden wir mal raus, ob Fettdruck überhaupt geht, teste mal das Dokument:
    Code:
    \documentclass[a4paper,10pt]{scrartcl}
    \begin{document}
    normaler Text {\bfseries fett?} {\bf fett?} \textbf{fett?}
    \end{document}
    
    Ist davon etwas fettgedruckt?

    Stefan
     
  16. combich

    combich Elstar

    Dabei seit:
    30.05.06
    Beiträge:
    73
    Das klappt! Wird übersetzt und auch fett gedruckt ausgegeben!
     
  17. Stefan_K

    Stefan_K Morgenduft

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    168
    Und wenn Du das Komplettdokument aus Beitrag 7 übersetzt, geschieht kein Fettdruck? Hm. Wenn das so ist, zeig vielleicht mal ein Minimalbeispiel anhand Deines Dokuments bzw. Deiner Präambel samt \addtokomafont{captionlabel}{\bfseries} drin, wo es nicht klappt, vielleicht findet sich darin etwas.

    Stefan
     
  18. combich

    combich Elstar

    Dabei seit:
    30.05.06
    Beiträge:
    73
    Meine Präambel im Dokument sieht derzeit so aus:

    Code:
    \documentclass[11pt,halfparskip]{scrartcl}
    \setcounter{tocdepth}{6}
    \setcounter{secnumdepth}{6}
    \usepackage{geometry,german,graphicx,textcomp,subfig,gensymb,eurosym,lastpage,scrpage2,pdfpages, acronym} 
    \geometry{a4paper, left=4.0cm, right=2.0cm,top=2.5cm,bottom=2.0cm} % or letter or a5paper or ... etc
    \linespread{1.5}
    \pagestyle{scrheadings}
    \setcounter{page}{0}
    \renewcommand*{\partpagestyle}{scrheadings}
    \chead{- \thepage\ -}
    \cfoot{} 
    
    
    
    \addtokomafont{captionlabel}{\bfseries}
    \usepackage{chngcntr}
    \counterwithin{figure}{section}
    
     
  19. Stefan_K

    Stefan_K Morgenduft

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    168
    subfig

    Aha, Du benutzt das Paket subfig. Das kann den Fettdruck der captionlabel verhindern. Brauchst Du es? Klappt es, wenn Du es testhalber weglässt?

    Stefan
     
  20. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Vielleicht nicht mehr aktuell, aber der Befehl müsste NUR in die Präambel.
     

Diese Seite empfehlen