1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplattfehler

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Einstein, 23.02.08.

  1. Einstein

    Einstein Gast

    Hallo,

    Wie kann man die Lösung finden? Um Fehler wegzumachen. Siehe Bild!

    Gruß
     

    Anhänge:

  2. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Du hast gelesen was im "roten" Bereich steht?
     

    Anhänge:

  3. Einstein

    Einstein Gast

    JA! Wie kann man die Volume löschen?

    Symbol "Volume reparieren" klickt man nicht möglich.
     
  4. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Nicht löschen, nur reparieren!

    Reparierst du dein Auto auch, während du mit diesem fährst? ;)

    Mac von der DVD starten und reparieren.

    Viele Grüße

    Timo
     
  5. Derivat

    Derivat Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    08.02.08
    Beiträge:
    853
    volume löschen:
    -unter 10.4: hier
    -unter 10.5: da.

    p.s.: lies dir aber ALLES durch! nicht, dass es dann heißt: Hilfe, alle dateien sind weg! warum stand da nicht, dass alles weg is!?
     
  6. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Das Löschen der Festplatte ist überhaupt nicht nötig. Reparieren reicht völlig aus.
     
  7. Derivat

    Derivat Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    08.02.08
    Beiträge:
    853
    habe nur auf die frage geantwortet.
     
  8. Einstein

    Einstein Gast

    ...Thema Auto...:):):)

    Welche DVD muss ich annehmen? Tiger Vollversion oder Leopard-Update

    Ich würde lieber reparieren als volume löschen.
     
  9. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Ich würde die Tiger DVD nehmen.

    Lösche auf keine Fall, dann sind nämlich alle deine Daten weg. Repariere bloß das Startvolume.
     
  10. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    Du musst die Tiger DVD nehmen. Denn auf der Leopard DVD ist nur das Betriebssystem. Die Diagnose Tools sind auf der DVD, die beim Mac dabei war.
     
  11. CoxOrange

    CoxOrange Alkmene

    Dabei seit:
    15.01.07
    Beiträge:
    35
    hey wenn er leopard drauf hat sollte er die leopard cd nehmen! da gabs auch mal nen hinweis von apple, dass da sonst probleme auftreten können!
     
  12. Einstein

    Einstein Gast

    Ich habe Leopard-DVD genommen. Die Funktion läuft einwandfrei. Ich muss DVD einlegen und neustarten, denn ich kann Festplatten-Dienstprogramm klicken. Volume repariert. Das Festplatt läuft jetzt wieder in Ordnung.
     

Diese Seite empfehlen