1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplatten aufrüsten

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von lupdooley, 28.01.09.

  1. lupdooley

    lupdooley Erdapfel

    Dabei seit:
    28.01.09
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,

    ich bin ein "neuer", auch was den Mac betrifft. Bin kein Bastler sondern Anwender. Daher habe ich mir vor kurzem auch einen Mac Pro zugelegt, um von zu Hause aus vernünftig arbeiten zu können. Nun würde ich gerne die Festplattenkap. etwas erhöhen und gleichzeitig etwas mehr Performance bekommen. Im Moment habe ich noch die die original Platte mit 320 GB drin. Rein soll: 2 x Samsung SpinPoint F1 HD753LJ - 750GB

    Die neuen Platten möchte ich in Raid 0 fahren über die Softwarelösung. Die Gefahr des Datenverlustest ist mir dabei bekannt.

    Meine Fragen sind nun:
    1. Muss ich nach dem Platteneinbau das System nochmal komplett aufsetzen mit allen Installationen?
    2. Kann ich die original Platte eingebaut lassen und weiter verwenden?
    3. Wo kann ich den Einbau und die anschließende Konfiguration am besten nachlesen? Ich gehe zwar davon aus, dass mich die Software durchlenkt - hätte aber vorher gerne gewusst was da in etwa auf mich zukommt, um evtl. Überraschungen zu vermeiden.

    "Meine" Vorstellung wäre, auf der original Platte alles so zu belassen und die 2 anderen für die eigentliche Arbeit zu nehmen - Daten speichern, aufrufen, bearbeiten ... Ob das so allerdings Sinn macht und überhaupt geht - weiß ich leider nicht.

    Die Suchfunktion habe ich genutzt, leider waren die Antworten für mich nicht wirklich klärend.

    Besten Dank im Voraus!
    -ld-
     
  2. Husky

    Husky Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    12.10.08
    Beiträge:
    757
    Die Original-HDD einfach belassen.
    Und die beiden Neuen auf Platz 2+3 einschieben.
    Müssen halt noch formatiert und eingebunden werden.
    Mehr eigentlich nicht.
     
  3. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Nutzt Du Anwendungen, die von einem RAID0-System wirklich profitieren?

    Ansonsten würde ich eher die Seagate 7200.11 mit 1,5TB empfehlen (natürlich mit neuer Firmware ;) )
     
  4. NoaH11027

    NoaH11027 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    777
    Das kommt darauf an ;), wenn du die Platten zusätzlich einbaust natürlich nicht. Baust du sie statt der Originalplatte ein schon.
    In Anbetracht des Sicherheitsrisikos der RAID0 Konfiguration wurde ich es aber zusätzlich einbauen und nur ins Filesystem einhängen.
    Natürlich, wie oben beschrieben, ist das wahrscheinlich die sicherste und einfachste Lösung.
    Ich würde es mal auf den Apple Support Seiten versuchen. Aber grundsätzlich ist die Installation und Verknüpfung relativ simpel und risikolos. Su solltest das eigentlich auch so hinbekommen.

    N
     

Diese Seite empfehlen