1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplatte unabhänig vom Festplattendienstprogramm depationieren!

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Dakenkrowe, 22.11.08.

  1. Dakenkrowe

    Dakenkrowe Starking

    Dabei seit:
    06.07.08
    Beiträge:
    214
    Hi,
    Ich habe mit virtual box nen Problem ich habe eine MaschineIVirtuellen PC erzeugt dieser hat sich 17 GB meiner Festplatte gekrallt.Als ich es löschen wollte hat Virtual box nur den eintrag gelöscht nicht aber die Pation samt DATEN.
    Wie krieg ich wieder eine Festplatte hin?
    Helft mir!:-c
     
  2. prolinesurfer

    Dabei seit:
    01.02.07
    Beiträge:
    2.092
    Unter Datei -> Manager für virtuelle Medien -> Festplatten kannst du das Image löschen.
     
  3. Dakenkrowe

    Dakenkrowe Starking

    Dabei seit:
    06.07.08
    Beiträge:
    214
    Angenommen ich hätte Virtual Box mit App cleaner komplett gelöscht also auch die .var Datei aber der Platzt wäre immer noch belget hättest du da auch eine LÖsung ...
     
  4. prolinesurfer

    Dabei seit:
    01.02.07
    Beiträge:
    2.092
    Versuch mal mit Spotlight nach .vdi-Dateien zu suchen. Das sind die VirtualBox-Images. Also im Suchfeld einfach ".vdi" eingeben und nur nach Dateinamen suchen. Die Dateien kannst du dann löschen.

    Brauchst mir übrigens keine PN zu schreiben, ich sehe neue Postings im Thread automatisch.
     

    Anhänge:

  5. Dakenkrowe

    Dakenkrowe Starking

    Dabei seit:
    06.07.08
    Beiträge:
    214
    Die vdi datei habe ich ja gelöscht mit appcleaner und auch die vdi datei ist weg!
     
  6. prolinesurfer

    Dabei seit:
    01.02.07
    Beiträge:
    2.092
    na dann kann der platz auch nicht mehr belegt sein. denn die images sind das einzige was viel speicher verbraucht.
     
  7. Dakenkrowe

    Dakenkrowe Starking

    Dabei seit:
    06.07.08
    Beiträge:
    214
    es wir in der suche nicht angezeigt! der Platz ist tritzdem beleget!
     
  8. prolinesurfer

    Dabei seit:
    01.02.07
    Beiträge:
    2.092
    Den Papierkorb geleert hast du aber?

    Oder ist es vielleicht was anderes? Hast du noch was anderes installiert außer VirtualBox?

    Oder der freie Speicherplatz wird falsch angezeigt. Versuch mal eine Überprüfung und Reparatur der Festplatte im Festplattendienstprogramm.
     
  9. Dakenkrowe

    Dakenkrowe Starking

    Dabei seit:
    06.07.08
    Beiträge:
    214
    Ich habe inzwischen Virutal Box weg gekrigt dank deiner hilfe und auch den Speicherplatzt aber ich werde jedes mal beim Booten nach einer Boot -CD gefragt außer ich halte beim starten ALT gedrückt.
    Ich habe in Virtual Box die Treiber insterliert aber anschinend auch Boot-Camp da ich die Treiber von der Boot-Camp CD habe.Da ich das image gelöscht habe liegt der Fehler irgendwo im Mac system.Frage weißt du wo ich finden kann ob der MAC beim Starten nach der Boot-CD fragt, gibt es einen Terminal befehl oder muss ich irgendwas löschen da der MAc dauert denkt ich wollte Boot-Camp insterliren?
     
  10. prolinesurfer

    Dabei seit:
    01.02.07
    Beiträge:
    2.092
    Systemeinstellungen -> Startvolume

    Da kannst du festlegen, von welchem Medium der Mac booten soll.
     
  11. Dakenkrowe

    Dakenkrowe Starking

    Dabei seit:
    06.07.08
    Beiträge:
    214
    Danke Alles leuft wieder :-D
     

Diese Seite empfehlen