1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Festplatte überempfindlich ?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Pasci, 20.03.09.

  1. Pasci

    Pasci Roter Delicious

    Dabei seit:
    08.06.06
    Beiträge:
    95
    Hallo.

    ich habe meine alte MBP 120GB-Platte mit einer neuen 320GB Platte austauschen lassen.

    Die kleine alte Platte habe ich in eine icy-box gepackt und erfolgreich meine Daten geklont.

    Allerdings ist mir sofort aufgefallen daß die Platte (die alte in der Icy-Box) *extrem* empfindlich auf Bewegungen reagiert. Es reicht schon daß man sie kurz anhebt und schon stoppt sie, ist nichtmehr als Festplatte unter OSX vorhanden und muß aus- und wieder ein-gesteckt werden.

    Woran kann das liegen?
    Hat das vielleicht was mit dem Motion-sensor zutun?
     
  2. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854
    Moin,

    eher weniger,da der Chip auf der Platine verbaut ist und nicht in der Platte.
    Hat den Vorteil,das eine neue Platte ebenfalls durch den Sensor gesteuert werden kann.

    Ggf. ist die (nicht mehr durch den Chip gesteuerte) Platte einfach zu empfindlich.

    Oder Du bist zu grob zu dem kleinen Schätzchen;)

    Gruß

    nowies
     
  3. Pasci

    Pasci Roter Delicious

    Dabei seit:
    08.06.06
    Beiträge:
    95
    danke fuer die antwort!

    festplatte ausgebaut und wieder eingebaut und alles funktioniert aufeinmal ohne probleme... komisch, woran das wohl lag? naja wie auch immer! hauptsache es funktioniert!
     

Diese Seite empfehlen