1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplatte repartitionieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von wiwiray, 23.02.07.

  1. wiwiray

    wiwiray Gast

    Hallo,
    habe seit einiger Zeit einen wunderschönen Pismo mit OS 10.3.9. Keine Beanstandungen - nur die Festplatte hatte noch vom Vorbesitzer eine Partitionierung, die ich gerne rückgängig machen würde, geht das ohne Datenverlust? und ohne VolumeWorks?
    Muss ich tatsächlich die Platte formatieren und OSX neu aufsetzen?
    Vielen Dank
    wiwiray:)
     
  2. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Ohne Datenverlust: Ja mit Volumeworks oder iPartition
    Ohne Volumeworks: Ja mit iPartition
    Ohne kostenplichtige Programme und auch noch einfach: nein.

    Jetzt kommt sicher irgendwer mit Linux Tools (welche gut funktionieren) aber wirklich einfach ist das nicht.
     
  3. wiwiray

    wiwiray Gast

    danke für die schnelle Antwort, habe ich mir fast gedacht!
     
  4. wiwiray

    wiwiray Gast

    ipartition

    ipartition gibt es als Demoversion runterzuladen. Ich kann aber keine bootfähige CD erstellen, weil ich keinen Brenner habe. Da ich nur die Systeminstallations-CD habe, habe ich nur Zugriff auf das Festplattendienstprogramm aber nicht auf die Festplatte und somit auch nicht auf ipartition.
    Gibt´s da möglicherweise eine Lösung?
     
  5. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    nicht dass ich wüsste
     
  6. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Ich würde schon der Konsistenz wegen, die Platte neu formatieren und das System neu aufsetzen. Was ich keinesfalls machen würde ist eine Clon ziehen mit CCC oder Super Duper. Also,- Daten auslagern und neu draufschmelzen.
     

Diese Seite empfehlen