1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplatte defekt?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von traggys, 25.07.09.

  1. traggys

    traggys Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.03.09
    Beiträge:
    131
    Tach! Ich bräuchte mal die Fachkundige Expertenmeinung von euch und zwar geht es um folgendes:

    Meine Festplatte macht Geräusche, die ich nicht einordnen kann - schon mehrmals passiert und zwar dann, wenn allem Anschein nach Dateien (die ich i.d.R. nicht ausfindig machen kann) nicht lesbar zu sein scheinen.


    Zur Festplatte:

    Hitachi HTS541616J9SA00:

    Kapazität: 149,05 GB
    Modell: Hitachi HTS541616J9SA00
    Version: SB4AC7CP
    Seriennummer: SB2401SJGEAH8B
    Native Command Queuing: Ja
    Queue Depth: 32
    Wechselmedien: Nein
    Absteckbares Laufwerk: Nein
    BSD-Name: disk0
    Treiber für Mac OS 9: Nein
    Partitionstabellentyp: GPT (GUID Partitionstabelle)
    S.M.A.R.T.-Status: Überprüft
    Volumes:
    Insourced:
    Kapazität: 148,73 GB
    Verfügbar: 56,37 GB
    Beschreibbar: Ja
    Dateisystem: Journaled HFS+
    BSD-Name: disk0s2
    Mount-Point: /

    Und damit ihr euch überhaupt ein Urteil erlauben könnt, habe ich mal mein Mobiltelefon auf die Linke Ablagefläche - also genau über die Festplatte - meines MBPs gelegt und das Ganze aufgezeichnet:

    http://sharebase.to/files/sqwKHwhFIk.html

    Die Lautstärke ist nicht bearbeitet.

    Frage: Sollte ich mich zeitnah um eine neue Festplatte bemühen?
     
    #1 traggys, 25.07.09
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.09
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Daten sichern und einmal schauen ob SmartReporter oder so schauen, ob etwas im SMART Status steht. Hat sich die Platte vorher schon so angehört? Das erinnert mich etwas an SCSI Laufwerke aus alten Zeiten.
    Du könntest anschließend einen Hardwaretest durchführen (DVD rein und beim einschalten D gedrückt halten).
     
  3. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Wenn ich Deinen Link anklicke erscheint die Meldung:
    Neuste Version des Internet Explorers wird benötigt :(
     
  4. traggys

    traggys Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.03.09
    Beiträge:
    131
    Smartreporter läuft, seit ich den Rechner habe und ist grün, gibt nichts an Fehlern aus.

    Daten sind via Timemachine gesichert.

    Die Festplatte hört sich nur manchmal so an.

    Hardwaretest habe ich schonmal komplett durchlaufen lassen, hat auch keine Fehler gemeldet.

    Einerseits nervt mich das, wenn der Rechner von Zeit zu Zeit Daten nicht mehr lesen kann und tierisch langsam wird und andererseits beunruhigt mich das natürlich, weil ich mich nur ungerne mit einem plötzlichen Headcrash konfrontiert sehen will...

    weitere Meinungen?
     
  5. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Wenn der Rechner Daten nicht lesen kann, dann kann die Platte defekte Sektoren haben. Du könntest einmal einen Oberflächentest duchlaufen lassen (bei normalen PCs gibt es für sowas immer ein Testtool vom Hersteller). Man könnte man schauen ob DiskWarrior einen Fehler findet.
     
  6. ando-x88

    ando-x88 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.03.07
    Beiträge:
    799
    Also diese Geräusche kenn ich von meiner alten Hitache-Festplatte mit 80GB, die ich vor 3 Jahren mal bessen habe. Bei ihr waren sie - leider - normal.
     
  7. traggys

    traggys Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.03.09
    Beiträge:
    131
    @RedCloud

    Bei mir funktioniert der Link sowohl unter dem aktuellen Safari 4 als auch unter Firefox 3.5
     
  8. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    :( Bei mir mit Safari:

     
  9. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Das Fenster lässt sich auch schliessen. Dann kannst Du downloden.
     
  10. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Oh, Danke!

    Edit: Bei den Werbelinks: "bass (23), mausibrausi (22), miri (24), bienegirl (20)"
    lasse ich das mal lieber. Scheint mir nicht sehr seriös zu sein diese Seite. :(
     
  11. traggys

    traggys Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.03.09
    Beiträge:
    131
  12. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Da hast Du wahr.;)
     
  13. traggys

    traggys Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.03.09
    Beiträge:
    131
    Sorry, aber da muss ich einfach fragen: Hä?
     
  14. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Hä?

    Sech mol hey sech mol ho ;)
     
  15. traggys

    traggys Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.03.09
    Beiträge:
    131
    läuft ;) aber was sagen deine Ohren denn zu meinem Beat? ;)
     
  16. fellowweb

    fellowweb Ribston Pepping

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    298
    Über die Suche bin ich auf dieses Thema gestoßen. Mein Fall ist ähnlich, vielleicht habt ihr eine gute Idee.

    In meinem Mac mini habe ich eine neue HDD und würde gerne einmal einen Oberflächentest durchführen, bevor ich sie in Betrieb nehme (und die 14 Tage Rückgabemöglichkeit abgelaufen ist).

    Ich habe mir überlegt, ob es nicht das einfachste wäre, mit der Ubuntu 9.04-Boot-CD, die hier rumliegt, den Mac mini zu starten und dann über die integrierte Oberflächentestfunktion von GParted (der Live CD) oder mittels fsck den Test zu machen. Zwar ist die interne Platte jetzt auf HFS+ formatiert, jedoch juckt es mich ja nicht, sie zum Zweck des Oberflächentests in ein von Linux unterstütztes Dateisystem zu formatieren, da ja noch keine Daten auf der Platte sind.

    Hat jemand von Euch noch einen guten Ratschlag?
     
  17. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Hallo,
    wenn's mit Ubuntu nicht klappt, nimm diese CD. Ansonsten würde ich es auch so machen.
    Gruß
    Andreas
     
  18. fellowweb

    fellowweb Ribston Pepping

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    298
    @afri:
    Danke für die schnelle Antwort. Ich habe mir die SystemRescueCD mal angesehen. Für meinen Zweck wäre da wohl auch GParted drauf. Oder würdest Du etwas anderes für den Oberflächentest nehmen?
     
  19. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Ich habe sie nicht gerade zur Hand und kann's nicht probieren, welches Tool das richtige ist. Meines Wissens erhältst Du sogar eine Statistik über Sektorausfälle etc. ("Ein Ausfall steht unmittelbar bevor"...).
    Gruß
    Andreas
     
  20. fellowweb

    fellowweb Ribston Pepping

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    298
    Super, vielen Dank!
     

Diese Seite empfehlen