1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Festplatte aus G3 in G4 ohne Probleme?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von schmaler68, 07.04.07.

  1. schmaler68

    schmaler68 Idared

    Dabei seit:
    27.10.06
    Beiträge:
    25
    Hallo Leute,
    ich habe mal da eine ganz dämliche Frage.
    Habe mir einen G4 gekauft und möchte jetzt um möglichst einfach umzu-switchen meine Festplatten (40und 80GB) aus meinem G3 B&w in den G4 einbauen der nur eine 20GB FP drin hat.

    Geht das so einfach?
    Oder muss ich die SystemCD von OSX 10.3 einlegen und das system dann aktualisieren?

    Würde mich freuen wenn jemand irgend-ähnmliche Erfahrungen gesammelt hat und mir einen Tipp geben kann,
    Grüßle Kay
     
  2. ibook_g4

    ibook_g4 Gast

    Müsste eigentlich klappen!
    Wenn die anschlüsse richtig sind
    Bei meinem ibook habe ich die festplatte umgebaut und dann konnte ich noch das alte system von meiner alten fp auf meinem ibook booten also kein problem!
     
  3. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    ja, kannst das system ja auch schon vorher mit "carbon copy cloner" kopieren und hinterher (oder vorher) auf deine neue platte übertragen...
     
  4. ibook_g4

    ibook_g4 Gast

    Wieso system kopieren? Da er in seinem g4 ja eine kleinere fp hat will er die vom g3 dort einbauen da gibt es nichts zum kopieren!
    Einfach festplatte einbauen , einschalten und es müsste gehen!
     
  5. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    aso, hab das so verstanden, dass er die alte ausbauen will... aber wenn das so ist, wüsste ich auch nicht, was man dann kopieren will... :-D
    da festplatten ja normalerweise unabhängig vom rest des systems sind (bis auf das datenkabel), dürfte es da keine probleme geben...
     
  6. schmaler68

    schmaler68 Idared

    Dabei seit:
    27.10.06
    Beiträge:
    25
    ich probier es dann mal einfach aus...

    OK, Leute,
    erstmal vielen Dank. ich denke ich probiere es einfach aus.
    Wäre nur ärgerlich wenn ich dann wieder alles neu installieren muss.
    Wollte mir die arbeit sparen, die Daten habe ich aber mal vorsichtshalber auf CDs gebrannt.
    Muss schnell schreiben bevor der G3 wieder abstürzt.
    Vielen Dank, berichte dann ob es so geklappt hat,
    Grüßle Kay
     
  7. schmaler68

    schmaler68 Idared

    Dabei seit:
    27.10.06
    Beiträge:
    25
    Na wohl doch nicht...jetzt neue Frage

    Hi Leute,
    na so einfach wie ich mir das dachte war es dann doch nicht.
    Eingebaut und gestartet, gleich Kernel-Panik und so weiter...:-c
    Also CD eingelegt und gestartet, dann wollte er dann das System neu installieren und die Einstellungen und userdaten sichern.
    Hörte sich klasse an, doch folgte immer die Aussage nach fast vollendeter Insatllation, Fehler aufgetreten installation wiederholen.
    Leider ging da nie was auch nicht mit Platte putzen. Irgendwie wollte der G4 die Festplatte nicht fertig installieren, festplatendienstprogramm sagte es wären keine Fehler drauf.
    Aslo habe ich jetzt nur die kleine 9,6 Gigabyte drin. Die geht komischer weise.
    Jetzt habe ich aber eine neue Frage
    Kann ich die Ordner Dokumente und apllikationen etc. auf eine andere Festplatte ablegen und die so verlinken das alles auch so funzt als wäre nie was gewesen??? :) :)
    Freue mich auf Eure Tipps,
    Grüßle Kay
     
  8. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Nein, kannst du nicht. Der Programmordner wäre zwar verlinkt (richtige Rechte vorausgesetzt), die dazu gehörigen Dateien (Application Enhancers | Application Support | Preferences usw, usw) allerdings nicht.
    Eine Neuinstallation der Programme ist bei deinem Vorhaben unumgänglich.
     
    #8 reab, 13.04.07
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.07
  9. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
  10. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Ich verstehe Dich richtig?
    Du gehst davon aus, dass ein G3 B&W-System problemlos einen G4 zum laufen bringt?
     

Diese Seite empfehlen