1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fernbedienung steuert 2 MacBooks

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von chefkoch, 25.02.08.

  1. chefkoch

    chefkoch Ribston Pepping

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    302
    Hallo zusammen,

    ich hab ein Problem. Ich und meine Freundin haben jeder ein MacBook. Ich habe jetzt etwas mit der Remote-Fernbedienung experimentiert und leider wurde nicht nur mein MacBook, sondern auch das meiner Freundin angesteuert.
    Gibt es eine Möglichkeit dies zu unterbinden und die Fernbedienung auf ein Gerät zu beschränken oder gibt es andere Möglichkeiten?


    Gruß
    chefkoch
     
  2. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    Systemeinstellungen--->Sicherheit--->Allgemein :)
     
  3. don.chulio

    don.chulio Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    741
    Systemeinstellungen -> Sicherheit -> Allgemein
    Unten gibts ne Funktion, um das Gerät an die Fernbedienung zu koppeln.
     
  4. crownhead

    crownhead Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.01.08
    Beiträge:
    567
    kann man nich auch einfach nur so zwei tasten gedrückt halten ? dann koppelt der doch auch, oder nich ?
     
  5. philz

    philz Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    28.04.06
    Beiträge:
    637
  6. chefkoch

    chefkoch Ribston Pepping

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    302
    ...danke, danke, danke...
     
  7. Schappfotoändih

    Dabei seit:
    01.12.07
    Beiträge:
    51
    Sag auch mal Danke für Frage und Antwort. Das wäre ja peinlich wenn man bei ner Präsi sabotiert würde :eek: Hatte ich noch gar nicht bedacht.
     
  8. whitehorus

    whitehorus Kaiserapfel

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    1.715
    jaja, da könnt ihr mal sehen ;)
    Hab ein paar Kommilitonen mit Macbook auch mit "reinfunken" darauf aufmerksam gemacht, dass sie bei Bedarf ihre Fernbedienungen koppeln sollten und damit Fremdzugriff ausschliessen.
     
  9. Bennybuddy

    Bennybuddy Tokyo Rose

    Dabei seit:
    18.02.07
    Beiträge:
    68
    Kann man auch eine Fernbedienung an den Universal-Dock koppeln.
    Oder ist das garnicht mehr nötig, wenn die eine Fernbedienung an das Macbook gekoppelt ist, da die selbige dann auch nur das Book anspricht.
     
  10. whitehorus

    whitehorus Kaiserapfel

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    1.715
    ich gehe davon aus, dass deine Vermutung zutrifft.
    Aber hast Du Dein Universal-Dock immer dabei?
    Daheim greiftst doch eh nur Du auf Dein Macbook zu, odeR?
     
  11. Bennybuddy

    Bennybuddy Tokyo Rose

    Dabei seit:
    18.02.07
    Beiträge:
    68
    Ja, das stimmt natürlich auch wieder. Jedoch hab ich den Dock an die Anlage angeschlossen und höre darüber Musik. Wenn ich jetzt gleichseitig mit meinem Macbook arbeite währe das nicht so praktisch. Werde es aber die Tage mal ausprobieren.
     
  12. termino

    termino Erdapfel

    Dabei seit:
    17.02.09
    Beiträge:
    1
    Fernbedienung an universal Dockingstation

    Hi,
    habe gerade mein iPhone G3 in die universal Docking Station eingestöpselt und die neue Fernbedienung ausprobiert.
    Sowohl das iPhone als auch das MacbookPro reagieren beide auf die Fernbedienung und spielen gleichzeitig unterschiedliche Musik ab: Ein Traum!!!

    Hoffentlich war ich nur ungeschickt und kann dem iPhone (bzw. iTunes) noch abgewöhnen auf die Fernbedienung zu reagieren.
     
  13. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Ja, ich frage mich auch, wie das ist, wenn ich ein MacBook und eine Apple iPod HiFi im Zimmer habe, und nur eine Fernbedienung für die HiFi benutzen will...o_O
     

Diese Seite empfehlen