1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[10.6 Snow Leopard] Fenster werden automatisch minimiert wenn anderes geöffnet wird

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von philipp_p., 27.12.09.

  1. philipp_p.

    philipp_p. Gloster

    Dabei seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    63
    Hallo zusammen,

    ich habe ein kleines Problem mit meinem iMac. Immer wenn ich z.B. Safari offen habe und Mail öffne, wird Safari wieder ins Dock minimiert. Das ist mit jedem Programm/Ordner so, wenn man das eine öffnet, wird das andere ins Dock abgelegt, was ziemlich nervig ist.
    Hat jemand von euch eine Idee, woran das liegen könnte? Bin erst seit 3 Tagen Mac Nutzer, vielleicht habe ich ja dummerweise irgendeine Einstellung geändert :)

    Gruß,
    Philipp
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Ich vermute, daß du in den Single Application Mode geschaltet hast.
    Möglicherweise kann man das bei 10.6 in den Systemeinstellungen ändern.
    Ansonsten habe ich nur eine Möglichkeit im Terminal gefunden:
    defaults write com.apple.dock single-app -boolean
    wobei das boolean durch NO bzw. YES ersetzt werden müsste, und danach vermutlich
    killall Dock
     
  3. philipp_p.

    philipp_p. Gloster

    Dabei seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    63
    Habe mal etwas nach dem Single Application Mode gesucht und bin auf folgende Seite gestoßen:
    http://macs.about.com/od/usingyourmac/qt/single-application-mode.htm

    Dort stehen diese Befehle:
    defaults write com.apple.dock single-app -bool false

    killall Dock

    Aber weder mit diesen noch mit den Befehlen, die du gepostet hast geht es :( Die Fenster werden weiterhin minimiert sobald ein anderes geöffnet wird.
     
  4. philipp_p.

    philipp_p. Gloster

    Dabei seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    63
    Hat sonst niemand mehr eine Idee? Will das Ding nicht deswegen plattmachen müssen, dachte die Zeiten sind mit OSX vorbei :D
     
  5. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Probier mal diesen Befehl:
    Code:
    defaults delete com.apple.dock single-app 
    killall Dock 
    Nach jeder Zeile ⏎ drücken.
    salome
     

Diese Seite empfehlen