1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fenster vergrößern - Frage

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von daniellll, 27.11.08.

  1. daniellll

    daniellll Carola

    Dabei seit:
    16.08.05
    Beiträge:
    110
    hallo zusammen,

    bin kürzlich geswitcht, ohne reue übrigens. ;)

    jedenfalls stört mich eine kleinigkeit: bisher kann ich die fenster nur vergrößern, in dem ich mit der maustaste rechts unten des fenster anklicke und ziehe. gern würde ich die möglichkeit haben, die fenster an den verschiedensten stellen vergrößern zu können. gibt es da einen trick?

    daniel
     
  2. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Links oben grüner Bobbel, der vergrössert das Fenster auch oder passt es an. Ansonsten kannst du nur rechts unten händisch ziehen.
     
  3. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Eigentlich ist für Größenanpassung das grüne "+" da, ein Klick auf drauf bringt das Fenster in die passende große für den momentanen Betrieb.
     
  4. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    genau, andere möglichkeit gibt es nicht, ein maximieren wie windows kann mac nicht. gewöhnt man sich sehr schnell an und möchte es dann auch nicht mehr missen... wenn ich jetzt vor nem windows rechner sitze komme ich oft nicht mehr so ganz zurecht im workflow...
     
  5. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    sehe ich genauso, nur das mans bei mir nichtmal mehr "workflow" nennen kann ;)
     
  6. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353

    ja dafür muss ich mich aber auch sehr konzentrieren...

    beginnend dabei, dass die fenster buttons in der falschen ecke liegen, über versehentliche geschossene Programme durch das "X", bishin zur verwendung von nicht existenten aktiven ecken...
     
  7. daniellll

    daniellll Carola

    Dabei seit:
    16.08.05
    Beiträge:
    110
    na dann.

    nur eben manchmal lästig, wenn das fenster gerade rechts befindet, und man es nach links größer machen möchte. das bedeutet, man müsste erstmal das fenster komplett nach links schieben, um es dann rechts unten vergrößern zu können.

    grüne taste, nun ja, was ist, wenn ich das fenster nicht optimal haben möchte, weil ich das fenster im hintergrund noch sehen möchte?

    alles eben ein kompromiss.

    daniel
     

Diese Seite empfehlen