1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Fehlermeldung nach beenden des Programmes

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von ron55555, 24.11.09.

  1. ron55555

    ron55555 Gala

    Dabei seit:
    14.09.07
    Beiträge:
    53
    Hallo an alle

    ich hab da ein kleines Problem das ich nicht erklären kann
    ich habe ein Canon Scanner Canoscan Lide 200 und auch die aktuellen Treiber und Software
    installiert, es läuft auch alles gut, jedoch jedes mal wenn ich das Programm MX Navigator
    beende bekomme ich ne fehlermeldung mit ner Fehlerberichterstattung " das Programm wurde unerwartet beendet"
    jetzt habe ich das Programm schon drei mal wieder in den Papierkorb geworfen und neu installiert aber ich bekomme immer wieder diese meldung,
    wie kann ich das programm so entfernen das kein spuren mehr übrig sind um es anschließend neu zu installieren
     
    #1 ron55555, 24.11.09
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.09
  2. sebreisacher

    sebreisacher Cripps Pink

    Dabei seit:
    29.12.04
    Beiträge:
    155
    Hey,

    hatte das auch schon bei manchen Programmen: Beenden –> Fehlermeldung "unerwartet beendet".
    Ich glaub das kam vor allem vor wenn ich im Dock-Icon "sofort beenden" gewählt habe, z.B. wenn
    ich aus Versehen ein Programm geklickt hab und ich nicht wollte dass es sich öffnet.
    Ich würd mir da keine Sorgen machen, solange das Programm einwandfrei läuft.
    Wenn du das Programm löschst ist es meines Wissens auch deinstalliert, es könnten höchstens
    noch irgendwo im Systemordner Dateien liegen, die bei der Installation erzeugt wurden.

    Also wie gesagt, solange es funktioniert würd ich versuchen damit zu leben, es sei denn jemand
    hier weiß woran die Fehlermeldung liegt! ;)

    Grüße

    PS: Beim Hochfahren kommt bei mir oft die Meldung "Pen Tablet Driver wurde unerwartet beendet". Hab mir noch nie Gedanken darübergemacht, da mein Wacom ohne Probleme
    funktioniert. :)
     
    #2 sebreisacher, 24.11.09
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.09
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Ein Programm löschen und neu installieren beseitigt fast nie irgendwelche Probleme.
    Am Programm wird ja während der Laufzeit nichts geändert. Wenn, dann musst du schon Preferencedateien et cetera löschen.
     
  4. ron55555

    ron55555 Gala

    Dabei seit:
    14.09.07
    Beiträge:
    53
    naja die Fehlermeldung kommt immer, und ich beende das programm ordnungsgemäß über programm beenden oben in der leiste, und dennoch die meldung,
    sorgen mache ich mir ehrlich gesagt nicht aber mich stört es,
    wo könnten dennoch versteckte dateien sein die noch löschen müsste
     
  5. ron55555

    ron55555 Gala

    Dabei seit:
    14.09.07
    Beiträge:
    53
    hat vieleicht noch jemand ne idee wie ich die installation löschen kann und fehler frei neu installieren kann
     
  6. ron55555

    ron55555 Gala

    Dabei seit:
    14.09.07
    Beiträge:
    53
    es muss doch irgend eine möglichkeit geben das programm voll zu deinstallieren um es dann fehlerfrei zu installieren, auf menem alten PC von dem ich es mittles Migrations Assistenten übertragen habe lief es ja auch ohne Fehelermeldung,
    wie oben schon geschrieben das Programm läuft ohne probleme nur diese Fehlermeldung stört da ich das Prgramm jeden Tag nutze
     
  7. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    das Programm hat wohl noch einen Rest hinterlassen, den musst du suchen. Du hast sicherlich das Programm auch richtig installiert, also nicht nur per drag&drop in den Programmordner gezogen, dabei wird das Programm noch etwas zusätzlich im System abgelegt haben, z.B. einen Dienst, der unabhängig davon, ob das Programm gestartet ist darauf achtet, ob du den ScanKnopf drückst.
    Diese Programmteile findet man in der Regel in den Libarys:
    HD/Library oder DeinBenutzer/Library.
    Du solltest also dort schauen, wo Canon Reste liegen oder dir den "unerwartet beendet Dialog/Bericht" anzeigen lassen, dort ist meist vermerkt wo denn dieses Programmteil liegt.
    Es sollte bei der Software normalerweise auch ein Uninstaller beigepackt sein.
    Da das Programm ja früher lief, vermute ich, das du dein System auf einen neue Version upgedatet hast und dein Programm oder der Dienst der läuft ist mit dieser Systemversion nicht kompatibel, da solltest du schauen, ob es etwas neues gibt
     
    #7 Macbeatnik, 28.11.09
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.09
  8. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Library. Es heißt Library, nicht Libary!
     
    Macbeatnik gefällt das.
  9. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    Oh mein SpaghettiMonster, es ist zu früh am Morgen, oder zu spät je nachdem, wie man es nimmt. du hast natürlich Recht.
    Habs geändert.
     
  10. ron55555

    ron55555 Gala

    Dabei seit:
    14.09.07
    Beiträge:
    53
    Vielen Dank schon mal vorab, ich werd es geleich mal probieren,
    softwaretechnisch habe ich eigentlich nichts geändert,
    jedoch lief das programm davor fehlerlos auf meinem mac mini mit 10.6,
    und mittels Migrationsassistenten habe ich es auf meinem iMac gebracht
    und ab da habe ich die fehlermeldung
     
  11. ron55555

    ron55555 Gala

    Dabei seit:
    14.09.07
    Beiträge:
    53
    oh Sch... in dem Dialog/Bericht steht so viel drin da kann ich glaube die ganze Library löschen
     

Diese Seite empfehlen