1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fehlermeldung beim Festplattendienstprogramm

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Annisonne, 30.12.07.

  1. Annisonne

    Annisonne Gala

    Dabei seit:
    28.12.07
    Beiträge:
    51
    Hallo,

    ich möchte mit dem Festplattendienstprogramm ein Image von meiner internen Festplatte machen und dieses auf der externen abspeichern.
    Dabei kam folgende Fehlermeldung:

    ...dmg konnte nicht erstellt werden. Ressource ist belegt.

    Ist mit Ressource die externe Platte gemeint? Die ist neu und leer!
    Was könnte sonst gemeint sein?

    Hilfe!

    Gruß
    Annisonne
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Deine Systemplatte ist gemountet, sprich belegt. Warum nutzt Du nicht den Carbon Copy Cloner?


    KayHH
     
  3. macchrissli

    macchrissli Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    21.05.05
    Beiträge:
    790
    er kann es nicht kopieren, da dein system ja gerade von der platte läuft, du musst mit der installations dvd starten und dort dann das festplattendienstprogramm ausführen, dann sollte das klappen
     
  4. Annisonne

    Annisonne Gala

    Dabei seit:
    28.12.07
    Beiträge:
    51
    Hab ich auch schon versucht, der wollte aber nicht. Irgendwie hätte ich die Eigentumsrechte verändern müssen und ich weiß nicht, wie das geht...
     
  5. Annisonne

    Annisonne Gala

    Dabei seit:
    28.12.07
    Beiträge:
    51
    Wie starte ich mit der installations dvd?
     
  6. KayHH

    KayHH Gast

    Keine Ahnung was Du da gemacht hast, frisch installiert läuft CCC 1a. Was Du vor hast ist auf jeden Fall keine gute Idee.


    KayHH
     
  7. Annisonne

    Annisonne Gala

    Dabei seit:
    28.12.07
    Beiträge:
    51
    @KayHH

    Warum nicht?
     
  8. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Nein, muß man nicht. Wenn man im Festplatten-Dienstprogramm nicht "Image von Volume" sondern "Image von Ordner" nimmt und als Quellordner dann die Festplatte auswählt geht es auch ohne extern zu booten.

    Ich würde in diesem Fall aber ebenfalls zum Einsatz von CarbonCopyCloner raten.
    Gruß Pepi
     
  9. Annisonne

    Annisonne Gala

    Dabei seit:
    28.12.07
    Beiträge:
    51
    Gut, aber CCC wollte, dass ich die Eigentümerrechte von meiner externen Festplatte ändere und ich hab leider keine Ahnung, wie das gehen soll....

    Gruß
    Anja
     
  10. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Finder --> Informationen.
     

Diese Seite empfehlen