1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

FC3 an Macbook Pro - Rendern abschalten?!?

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von jokas, 29.01.10.

  1. jokas

    jokas Morgenduft

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    164
    Hallo,

    ich habe erste Gehversuche mit Final Cut am einem Macbook gemacht. Grundsätzlich gefällt mir das Programm ganz gut, aber immer wenn ich meinen Timeline in der Vorschau abspielen will, muß diese anscheinden erst immer gerendert werden - mit "Space"-drücken und dann loslaufen lassen ist nicht.

    Liegt das jetzt an meinen Einstellungen die ich ggf. noch anpassen muß, damit ich auf meinem Macbook "flüssig" arbeiten kann, oder ist mein C2D 2,26 zu langsam für FC3?
     
  2. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Musst du schauen, ob Echtzeitrendern ruckelfrei läuft...

    In FCE 4 gibts links über der Timeline nen Button, wo RT drauf steht, und wo man, soweit ich weiß, das in Echtzeit umstellen kann. Wo es die Einstellung bei dir gibt, weiß ich nicht genau..
     
  3. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Vermutlich arbeitst du in einem Codec, der nicht für Realtime-Schnitt gedacht ist. Was für Material verarbeitst du da?
     

Diese Seite empfehlen