1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Faxen mit der FRITZ!Box

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 22.04.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Das deutsche Software-Haus Meilenstein hat eine Vorabversion von Fritz.mac veröffentlicht.

    Fritz.mac ermöglicht es, die FRITZ!Box von AVM als Fax-Drucker in Mac OS X zu verwenden. Die FRITZ!Box ersetzt damit ein Modem oder ein herkömmliches Fax-Gerät. Ein Fax kann damit in allen Programmen aus dem Druckdialog des Systems verschickt werden. Ebenfalls in FRITZ.mac integriert ist ein Anrufmonitor mit Rückwärtssuche im Apple Adressbuch und im Internet.

    Eine Testversion von Fritz.mac ist ab sofort zum Download. Eine Lizenz für die Vorversion kostet 15,00 EUR. Voraussetzung ist eine FRITZ!Box FON oder FRITZ!Box FON WLAN mit einer Firmware ab Version XX.03.89 - verwendet in sämtlichen seit Oktober 2005 verkauften Geräten.
     

    Anhänge:

  2. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    Leider gibt es ja keine Möglichkeit, den Faxserver eines Exchangservers zu nutzen. Das finde ich schade :(
     
  3. leonaddi

    leonaddi Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    1.372
    Schade dass die Fritz Box SL WLAN nicht unterstützt wird :(
     
  4. switcher2006

    switcher2006 Macoun

    Dabei seit:
    10.12.06
    Beiträge:
    118
    Hi,

    wo steht denn jetzt, dass die Fritz Box SL WLAN nicht unterstützt wird?

    Habe ich bisher nicht finden können...

    Gruß, switcher2006
     
  5. SOIR

    SOIR Jonagold

    Dabei seit:
    27.03.06
    Beiträge:
    23
  6. Vanilla-Gorilla

    Vanilla-Gorilla Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.132
    Hmm, meine Fritz!Box 3170 wird leider auch nicht unterstützt. Schade!

    Vanilla-Gorilla
     
  7. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    sehr prima Feature! Nachdem ich gestern schon mit dem Faxempfang meiner FRITZ!Box 7270 rumexperimentiert habe, ist das genau das, was mir noch gefehlt hat um den OS X Faxserver ggf. abschalten zu können.

    Minor Bug: wenn (wie bei mir) ein DNS im Netz werkelt ist die Adresse fritz.box nicht ansprechbar, allerdings besteht Fritz.mac derzeit noch darauf - die Eingabe von IP, resp. des vom DNS vergebenen Namens meiner FRITZ!Box schlug bisher fehl. Workaround: den Namen »fritz.box« nochmal als Alias im DNS eintragen, dann gehts!

    Die Stabilität läßt noch etwas zu wünschen übrig, aber das muß an einer 0.91er Version absolut nachsehen. Zusammen mit Dial!Fritz und Fritz.mac wäre eine 7270 + 5 Fritz MT-C Telefone dann für rund 500 EUR eine sehr komplette DSL- und Telefonie-Appliance für kleinere Unternehmen!

    Gruß Stefan
     
  8. egon

    egon Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    176
    weil die keine eingebaute telefonanlage besitzt. die ist voraussetzung.
     
  9. Frankman

    Frankman Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    13.03.06
    Beiträge:
    418
    Ich habe noch eine Fritz!Box FON (freenet-edition), ohne WLAN, hier rumliegen, mit allen Kabeln usw. Bekommen habe ich sie im Juli 2004 - ob man die entsprechende Firmware aufspielen kann, weiss ich nicht.

    Würde sie für 15,- inkl. versicherten Versand via Hermes verkaufen

    Wer Interesse hat, schickt 'ne PN

    Edit: vorerst reserviert
    Edit2: wieder zu haben
     
    #9 Frankman, 22.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.08
  10. LuckyKatti

    LuckyKatti Zabergäurenette

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    601
    Das klingt total interessant. Nur bin ich zu blöde, das mal wieder zu durchschauen... Wie soll denn meine Fritz! Box faxen???
     
  11. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    a) wie sich aus der o.g. Auflistung auf der meilenstein-Seite ergibt geht das nur mit FRITZ!Box Fon Geräten. Sprich: die AVM-Teile, die neben der Tätigkeit als DSL-Modem/-Router/WLAN-Accesspoint noch einen Nebenjob als Telefonanlage haben

    b) bedarf es für den Faxempfang der aktuellen (Labor)Firmware, die ankommende (Fax)Anrufe nicht nur an die analogen Nebenstellen und/oder den ISDN-Bus weiterleiten kann, sondern intern ein PDF daraus kreiert welches über den eMail-Pushservice verschickt wird.

    c) Nutzt Fritz.mac die CAPI-Funktionen um einen Quasi-Faxdrucker abzubilden. Dazu werden via Ethernet die Faxdaten an die Box übermittelt, die dann auf die Telefonie-Funktion makelt.

    Gruß Stefan
     
    LuckyKatti gefällt das.
  12. LuckyKatti

    LuckyKatti Zabergäurenette

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    601
    Vielen Dank. Jetzt hab ich Doofchen das auch verstanden! ;)
     
  13. Frankman

    Frankman Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    13.03.06
    Beiträge:
    418
    Kann man denn die benötigte Firmware auf eine ältere Fritz!Box FON aufspielen? Oder ist meine, weil's eine "freenet-edition" ist, dafür ungeeignet oder sogar gesperrt?
     
  14. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    Da würde ich einfach mal den - recht guten - AVM-Support zu interviewen.

    Gruß Stefan
     
    Frankman gefällt das.
  15. Schappfotoändih

    Dabei seit:
    01.12.07
    Beiträge:
    51
    Hi Stefan,

    erklärst Du mir das mal bitte genauer. Ich hab irgendwie grundsätzlich Probleme mit der Namensauflösung. Bin da noch nicht hinter gestiegen.

    Gruß

    Stefan
     
  16. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    erklär mir Dein Problem, dann kann ich evtl. nach Lösungen suchen …

    Gruß Stefan
     
  17. Schappfotoändih

    Dabei seit:
    01.12.07
    Beiträge:
    51
    Im Safari findet mein Macbook "fritz.box" nicht und demnach fritz.mac auch nicht. Nur die IP funzt. Ähnliches habe ich in meinem Netzwerk mit zwei XP-Rechnern. Ich kann die anderen Rechner nur über die IP-Adresse und nicht mit den Namen ansprechen.

    Gruß
     
  18. Frankman

    Frankman Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    13.03.06
    Beiträge:
    418
    Gerade gemacht (sieben Minuten á 14 Cent). Der Herr dort kannte Fritz.mac zwar nicht (erzählte nur etwas von Windows-Unterstützung), aber die neueste Firmware - vom Juli 2007 - soll man installieren können.

    Falls also jemand Interesse an meiner Box hat ...
     
  19. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    ... mir erzählt die Software, dass meine 7050 kein Fax unterstützt ?!?
     
  20. Schappfotoändih

    Dabei seit:
    01.12.07
    Beiträge:
    51
    So, ich habs. Fax-Unterstützung aktiviert, Drucker ist installiert. Aber: Alles mögliche an Einstellungen ausprobiert aber "es" will nicht faxen. Nach ein paar Sekunden Stopp und Ende. Ich hab alle ausgehenden Anrufe über Festnetz eingestellt oder ausgehende über Internet und mit Wahlpräfix *111# versucht, nichts hilft.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen