1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FAT-Partition immer groß gechrieben

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von cherry-grain, 21.10.07.

  1. cherry-grain

    cherry-grain Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.07.07
    Beiträge:
    9
    Hi Boardies,

    ich habe mittels Bootcamp noch WindowsXP auf meinem MacBook installiert auf einer Fat-Partition. Diese Partition habe ich "Windows" genannt. Dummerweise ist es aber immr groß geschrieben :( !!! "WINDOWS" ...das sieht irgendwie blöd aus!

    Gibt es eine Möglichkeit, alle Fat-Partitionen normal anzeigen zu lassen, also etwa "Windows"?

    Ich weiß, viele denken sich jetzt "das ist doch egal", aber ich lege Wert auf Ordentlichkeit :)

    Ich bedanke mich im voraus!

    MfG
    cherry-grain
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.904
    Das geht nur, wenn du den Namen auch wirklich änderst. Besitzt du einen sog. "Hex-Editor"? Sagt dir das was?
     
  3. cherry-grain

    cherry-grain Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.07.07
    Beiträge:
    9
    mhh...leider nicht, aber schieß los :)
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.904
    Dann ist das ziemlich zweckfrei:
    Du musst das entladene Volume als Raw-Device in den Editor laden und nach dem String suchen. Er tritt drei mal auf: Jeweils in einem der Bootsektoren und im Volume-Label Eintrag im Rootverzeichnis.
    Wenn dir das jetzt auch Bahnhof sagt: Lass es sein.
     
  5. cherry-grain

    cherry-grain Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.07.07
    Beiträge:
    9
    da hast du recht..alles bahnhof :) trotzdem danke!
     

Diese Seite empfehlen