Farbeinstellungen in Photoshop vs. ICC Profile

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von _seppel_, 07.06.08.

  1. _seppel_

    _seppel_ Goldparmäne

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    557
    Ich habe ein Problem und kriege es trotz Suche und Cleverprinting nicht gebacken! ><
    Ich habe mir den eciRGB_v2 als Arbeitsfarbraum ausgesucht, da der wohl relativ verbreitet ist.
    Jetzt habe ich dieses ICC-Profil heruntergeladen und in den Ordner Macintosh HD/Colorsync/Profiles/eciRGB_v2.icc geladen. Also das letzte ist schon die Datei.
    So, so wurde dass auch im Mediengestalter-Forum erklärt und so hat Cleverprinting das auch gesagt.
    Wenn ich nun jedoch Photoshop öffne und Apfel+Shift+K drücke, kann ich bei den Farbeinstellungen nur Adobe RGB, Apple RGB usw. auswählen, ich „will“ aber eciRGB_v2.icc haben.
    Ich verstehe es nicht. Ich habe Photoshop schon neu gestartet und es klappt nicht.
    Wäre super wenn ihr mir helfen könntet.


    EDIT: Ich habe die Profile auch mal in den entsprechenden Ordner meines Homeverzeichnisses gelegt. Jedoch funktioniert das Anwählen in Photoshop immer noch nicht!

    Ich habe die Lösung gefunden:

    Man muss in den Farbeinstellungen oben nicht eine der Voreinstellungen auswählen sondern Benutzerdefiniert.
    Dann kann man alles einstellen.
     
    #1 _seppel_, 07.06.08
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.08
  2. Messerjokke79

    Messerjokke79 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    21.07.06
    Beiträge:
    600
    Die Profile müssen nicht in
    Macintosh HD/Colorsync/Profiles/
    sondern in
    /System/Library/ColorSync/Profiles/
    oder
    /Library/ColorSync/Profiles/

    Adobe hat aber noch seinen eigenen Color-Ordner.
    /Library/Application Support/Adobe/Color/Profiles/Recommended/
    Lege die ICC-Datei direkt rein oder als Alias.
     

Diese Seite empfehlen