Fahrradnavi auf der Watch

MaikDizzy

Golden Delicious
Mitglied seit
12.05.20
Beiträge
6
Grüße, wie ich feststellen musste gibt es für die Watch leider kein Google Maps und Apple Maps hat leider keine Routen Optionen für das Fahrrad. Was nutzt ihr dafür, am besten was wo man sich auch auf der Watch eine Kartennavigation anzeigen lassen kann
 

orcymmot

Neuer Berner Rosenapfel
Mitglied seit
06.03.16
Beiträge
1.948
Müssen es denn unbedingt „Fahrradoptionen“ sein? Mit der Karten.app lässt sich wunderbar auch auf dem Fahrrad navigieren. Nur werden halt keine expliziten Radrouten vorgeschlagen. Was hier in der Großstadt eh doch irgendwie dasselbe wie eine Autoroute wäre.
 

stegiman

Idared
Mitglied seit
06.04.20
Beiträge
24
Probiere mal die App Komoot. Die ist speziell fürs Radeln ausgelegt und funktioniert auf der  Watch.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Wertungen: SaschaHausK

MaikDizzy

Golden Delicious
Mitglied seit
12.05.20
Beiträge
6
Müssen es denn unbedingt „Fahrradoptionen“ sein? Mit der Karten.app lässt sich wunderbar auch auf dem Fahrrad navigieren. Nur werden halt keine expliziten Radrouten vorgeschlagen. Was hier in der Großstadt eh doch irgendwie dasselbe wie eine Autoroute wäre.
Prinzipiell hast recht, es ist aber für die Planung schon sehr Hilfreich wenn man eine ungefähre Zeit für die Fahrten angezeigt bekommt. Insbesondere bei Fahrradtouren raus nach Brandenburg zb.
 
  • Like
Wertungen: orcymmot

SaschaHausK

Tokyo Rose
Mitglied seit
28.03.19
Beiträge
70
Ich habe über die APP Komoot meine ganzen Touren erstellt und navigiere auch über sie. Ich hab mir ne vernünftige Handyhalterung fürs Rad geholt...eins A.
Über den PC kann ich dann auch die Touren planen....
 

stegiman

Idared
Mitglied seit
06.04.20
Beiträge
24
Ich habe über die APP Komoot meine ganzen Touren erstellt und navigiere auch über sie. Ich hab mir ne vernünftige Handyhalterung fürs Rad geholt...eins A.
Über den PC kann ich dann auch die Touren planen....
So mache ich das auch ... top App. Habe mir sogar mal das weltweite Kartenmaterial gekauft. Im Verglich zu den Einzelpaketen billig und vielleicht dürfen wir ja bald auch mal wider ins Ausland? ;)
 
  • Like
Wertungen: SaschaHausK

musica

Wohlschmecker aus Vierlanden
Mitglied seit
24.04.11
Beiträge
239
Ich benutze Komoot auch - geplante Touren und Aufzeichnung von Strecken mit Rad oder zu Fuß.
Auf der Watch habe ich Komoot auch. Ich kann bei Aufzeichnung was über Tempo und Strecke ablesen. Das IPhone bleibt in der Jackentasche.
Mit dem Rad nutze ich die Uhr kaum zur Navigation. Das Ablesen lenkt von der Strecke ab. Nach einem schweren Unfall letzten Herbst passe ich doppelt auf. Da ist mir die Radhalterung lieber und sicherer.
 

au37x

Thurgauer Weinapfel
Mitglied seit
06.11.14
Beiträge
998
Wenn ich navigiere benutze ich wie im Auto HERE we Go. Da gibt’s auch einen Fahrradmodus. In meiner Region stimmt die Charakterisierung sogar schon.
 

Draco

Lambertine
Mitglied seit
27.06.10
Beiträge
702
Womit befestigt Ihr Eure iPhones eigentlich am Fahrradlenker? Ich habe mich darum bisher nicht gekümmert, weil nicht notwendig, bräuchte aber ab Kauf eBike gelegentlich auch eine Kartenansicht zur Navigation. Nur stelle ich mir die Fahrt durch Waldwege und über Wurzeln etwas wackelig für eine Halterung vor, die z.B. mein iPhone 11 Pro zuverlässig festhalten soll
 

au37x

Thurgauer Weinapfel
Mitglied seit
06.11.14
Beiträge
998
Wicked Chilli baut/vertreibt brauchbare Halterungen und Cases
IMG_0375.JPG IMG_0376.JPG IMG_0377.JPG IMG_0378.JPG
 

Gruuney

Granny Smith
Mitglied seit
25.09.18
Beiträge
17
Hi, suche mal nach Quad lock. Ich verwende diese Halterung für Rennrad und Mtb! Hält auch im Gelände alles sicher! Mfg
 

musica

Wohlschmecker aus Vierlanden
Mitglied seit
24.04.11
Beiträge
239
Ich habe so ein Silikongummi : Finn von bike citizens
damit komme ich gut klar mit dem iPhone X