1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Information ausblenden

Facetime meldet sich auf Server

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von peters1, 16.10.17.

Schlagworte:
  1. peters1

    peters1 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    15.07.09
    Beiträge:
    616
    Hallo,
    ich habe mehrere Macs. Alle melden sich beim Facetime-Anruf, wenn es klingt. Ich denke, die haben meine "Adresse" durch das Installieren, wenn ich meine ID eingebe. In Facetime ist nichts hinterlegt. Wie mache ich diese Installationen mundtot?
     
  2. Wuchtbrumme

    Wuchtbrumme Breuhahn

    Dabei seit:
    03.05.10
    Beiträge:
    8.684
    FaceTime aufmachen und Account abmelden?
     
    peters1 gefällt das.
  3. peters1

    peters1 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    15.07.09
    Beiträge:
    616
    Ich habe die Antwort zufällig gefunden.
    Man muss sich erst mit einer gültigen Apple-ID an Facetime anmelden, dann wird Optionen aktiviert und dann kann man es dort wieder ausschalten. (Hier war Facetime nie eingerichtet und mit einem Account verknüpft!) Was für ein Hirni hat das programmiert? :rolleyes: (Bin selbst ein Programmierer!)
     
    maddi06 und Wuchtbrumme gefällt das.
  4. Wuchtbrumme

    Wuchtbrumme Breuhahn

    Dabei seit:
    03.05.10
    Beiträge:
    8.684
    wobei mir dann unklar ist, wie Du in die Position gelangt bist?
     
    NorbertM gefällt das.

Diese Seite empfehlen