1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

eyeTV - was wenn kein DVB-T

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von Mr. Muchacho, 01.07.09.

  1. Mr. Muchacho

    Mr. Muchacho Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.08.07
    Beiträge:
    244
    Hallo liebe Gemeinde,

    ich habe geplant meinen TV wortwörtlich aus dem Haus zu schmeissen, aber nur unter der Voraussetzung, dass das eyeTV auf meinem Mac nun folgende (sehr wichtige) Frage erfüllt:

    Was ist, wenn ich in meinem kleinen Dörfchen kein DVB-T empfange? Kann ich mit den von elgato angebotenen verschiedenen Geräten auch per Kabel / oder Satellit-TV erreichen, so, wie es mit meinem Reciever der Fall ist? Zur Nebeninfo: In meinem Zimmer wird durch Umzug nur Kabel-TV sein, kein Satellit!

    Danke für eure Antworten schonmal vorab,
    viele Grüße
     
  2. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
  3. skiingjoe

    skiingjoe Ribston Pepping

    Dabei seit:
    21.06.08
    Beiträge:
    301
    Ja, ist kein Problem. Elgato hat für alles etwas im Programm.
    Schau mal hier! Das dürfte dir helfen.
     
  4. Mr. Muchacho

    Mr. Muchacho Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.08.07
    Beiträge:
    244
    Hallo uwe9!

    Danke für deine Antwort. :)

    Ja, ich habe schon die Webseite angeschaut - aber leider ist das nicht mein Metier, deswegen frage ich lieber hier nach bevor ich eine teuere Investition umsonst mache.

    ueberallfernsehen.de habe ich auch schon gesehen, und mein Gebiet hat für meinen Geschmack zu viel Strichchen. ;) Angenommen es ginge bei mir (was wohl aber nicht sein wird), dann erreiche ich ja auch nur ganz wenige Sender... :(

    Grüße
     
  5. Dirk U.

    Dirk U. Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    600
    DVB-C ist für Kabel.

    Für dich wäre die Eye TV Hybrid die richtige.
     
  6. Mr. Muchacho

    Mr. Muchacho Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.08.07
    Beiträge:
    244
    Danke für die schnelle, sehr gute Hilfe!

    Eine Zwischenfrage... wie sieht es mit der Qualität aus? Habe mich da mal kurz reingelesen, scheint ja sehr Computerabhängig zu sein das eyeTV Hybrid. Wenn ich mit meinem Macbook Pro ( 2,4 GhZ 2GB Ram nVidia 8600) ein Film anschaue, ist dieser in etwa DVD Qualität? Wenn ja, kann ich denn nebenher noch was machen oder ist der Mac dann total ausgelastet?
     
  7. Dirk U.

    Dirk U. Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    600
    100% kann ich dir das nicht beantworten, aber ich habe mit meinem Stick Synergy XXL problemlos nebenher arbeiten können und das am MacBook 2,0 mit 2GB RAM.
    Fragt sich nur was du beim Fernsehen nebenher machen willst? :D ;)
    Die Qualität ist auch abhängig von der Einspeisung und den Leitungen. Sind die in Ordnung ist dein Bild völlig sauber bei Kabelempfang. Bei DVB-T sieht das anders aus. Ist der Empfang schlecht hast du Blocking und Freeze. Macht also keinen Spaß. Ich kenne das von hier wo ich wohne, da kommt über DVB-T auch fast nichts rein. 1 km weiter dann alles. Nutzt mir nur nichts.
     
  8. Odin Avatar

    Odin Avatar Antonowka

    Dabei seit:
    13.01.06
    Beiträge:
    352
    Ich wohne auch in einem Gebiet mit releativ schlechter Empfang. Für mich war die Lösung eine ganz einfache: habe mir ein Diversety Stick (99,- Euro) von Elgato gekauft und zusätzlich eine Aktiv-Antenne (Kostenpunkt: 18,- Euro).
    Und Voilá: Sehr guter Empfang und viele schöne Kanäle!
     

Diese Seite empfehlen