1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

EyeTV - Stream über WLAN ?

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von MadMo, 26.10.09.

  1. MadMo

    MadMo Morgenduft

    Dabei seit:
    18.08.07
    Beiträge:
    168
    Ist es eigentlich möglich, via EyeTV und Wlan, das Live Programm auf einen 2ten Mac zu streamen ?
     
  2. Blade181

    Blade181 Erdapfel

    Dabei seit:
    16.10.09
    Beiträge:
    2
    das würde mich auch mal interessieren?:innocent:
     
  3. MadMo

    MadMo Morgenduft

    Dabei seit:
    18.08.07
    Beiträge:
    168
    Wäre eine evtl. Desktop Freigabe "schnell" genug ??
     
  4. Inum

    Inum Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    1.091
    Geht das nicht eh schon mit dem iphone, auch per umts?
    Vor allemin verbindung mit dem elgato turbo stick. schaut doch mal in den prefs bezüglich freigabe und safari stream.
    Da kann man liveTV freigeben.
     
  5. MadMo

    MadMo Morgenduft

    Dabei seit:
    18.08.07
    Beiträge:
    168
    Ja, fürs iPhone gibt es ein Lösung. Nur ist mir das im Bett doch zu blöd auf so einem kleinem Display zu gucken. :) Was die Freigabe in den prefs betrifft, dort lassen sich nur Archive, also Aufnahmen freigeben.. :/
     
  6. lifeofelias

    lifeofelias Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.08.08
    Beiträge:
    873
    Ich hab da mal was gesehen nennt sich CyTv?! kann das helfen? Soll mit VLC zusammenarbeiten!
    Gruß Life
     
  7. MadMo

    MadMo Morgenduft

    Dabei seit:
    18.08.07
    Beiträge:
    168
    Hey cool. Das ist schon ziemlich genau das was ich suche. :)

    Nur leider ist die Software schon über 3 Jahre alt. Mal sehen ob´s trotzdem noch läuft. Werde morgen mal berichten.
     
  8. alias_mo

    alias_mo Gala

    Dabei seit:
    21.03.07
    Beiträge:
    50
    hast du das mit CyTV hinbekommen ???

    bei mir klappt das leider nicht ... wollte einen MacMini als EyeTV Streaming Server einsetzen.
     
  9. tuxuser33

    tuxuser33 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    304
    Stream mit CyTV

    Habe mir gerade eyetv (Version 3.2.1) zugelegt.
    Das Streamen mit CyTV (Version 0.6pre5) an einen Mac Mini (OSX 10.4.11) in der Küche per WLAN (54G) funktioniert.
    Das ist zwar bei weitem nicht so komfortabel wie sonst am Mac.
    Aber es geht als Behelf.

    Das Foto zeigt den Client auf dem Mini. In der Übersicht sind der aktuelle Sender und darunter die gespeicherten Aufnahmen des "Servers" zu sehen.
    Vor der Wiedergabe mit VLC muss ich immer erst "select" und danach in VLC auf "Play" drücken.

    cytv.jpg
     
    #9 tuxuser33, 16.11.09
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.09
  10. TOK

    TOK Boskoop

    Dabei seit:
    21.04.09
    Beiträge:
    39
    Kann man denn auch das FM-Radio über WLAN streamen? Ich habe kein DSL.daher scheidet Internet-Radio aus. Wollte das FM Signal des eyetv Hybrid vom imac an die Airport Express-Station an Lautsprechern ausgeben...?
     
  11. M.Jackson

    M.Jackson Boskoop

    Dabei seit:
    27.05.10
    Beiträge:
    41
    Ja ist möglich, funzt über Safari/Bonjour

    Bildschirmfoto 2010-05-30 um 08.09.18.jpg
     
  12. Steinchen

    Steinchen Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    15.04.10
    Beiträge:
    470
    Hi,

    das geht ganz einfach. Einzige Notewendigkeit ein H.264-fähiger Browser. Also am besten Safari:

    Aktiviert einfach die Freigabe fürs IPhone, so das man von "außen" drauf zugreifen kann und vergebt die PIN.

    Danach geht mit dem browser auf http://ip-des-eyetv-rechners:2170/eyetv/

    Als Benutzer müsst ihr immer "eyetv" eingeben. Passwort ist die festgelegte PIN.

    Danach geht es wie mit der IPhone-App. Einfach auf "Alle Programme" usw.

    Das Einzige was nicht funktioniert: EyeConnect bietet einem auf dem IPhone an die EyeTV App zu starten wenn sie noch nicht läuft. Das ging in meinem Safari bis Dato nie.

    cu
     
  13. blackb0x

    blackb0x Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.05.05
    Beiträge:
    6
    Hallo zusammen,

    Also hier klappt das mit dem Streaming überhaupt nicht. Sobald die Webseite von Eyetv über Bonjour und Safari angezeigt wird, ist diese unvollständig und es lässt sich nicht auswählen. Ist in der Umgebung hier auf 4 Macs und diversen Macbook Pro das gleiche Bild. Scheint alles nicht wirklich ausgereift zu sein. Der Stream per WLAN an das iPhone funktioniert dagegen ohne Probleme.

    Gruß
    blackb0x
     
  14. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    Hat jemand das mit einem Ipad auch schon ausprobiert?
     
  15. cyberchriss

    cyberchriss Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    07.04.06
    Beiträge:
    339
    Habe die gleiche Erfahrung gemacht wie blackb0x

    http://localhost:2170/eyetv/

    Steuerelemente werden im Safari 5 nicht angezeigt. Im Firefox kann man diese zwar klicken, aber dann passiert nix.
     
  16. NobiMan

    NobiMan Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    08.09.09
    Beiträge:
    978
    Das liegt definitiv am Safari 5, seit ich den installiert habe funzt es bei mir auch nicht mehr!

    //Edit: Elgato hat einen Fix:
     
    #16 NobiMan, 16.06.10
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.10
  17. carrera

    carrera Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    425
    Hi, also ich hab heute mein eyetv Sat bekommen, und als erstes das Streaming aufs iPad getestet. Das klappt wunderbar - musst Dir halt die eyeTV App kaufen.
    Das einzige was Probleme macht ist Streaming von HDTV, das könnte allerdings auch an meinem MacBook liegen.
    Viele Grüsse
    carrera
     
  18. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Und als Lösung für diejenigen, die genug Geld, mehrere Macs aber keinen Mac Mini als Mediacenter haben (haben wollen) wäre wohl dies hier höchst interessant. Funktioniert direkt mit EyeTV, somit mit der gewohnten Benutzeroberfläche, ergo mit dem höchsten Komfort.

    Wäre ich nicht Student mit dem entsprechend knappen Budget, so stünde dieses Gerät wohl schon neben meinem Router...
     
  19. schorschinjo

    schorschinjo Jonagold

    Dabei seit:
    22.06.10
    Beiträge:
    20
    Wenn ich das Geld hätte und eine Streaming-Lösung möchte, dann würde ich mich aber nicht mit DVB-T-Qualität abgeben. Hier im Nürnberger Raum ist die Bildqualität von DVB-T schon echt bescheiden. HD gibts (noch?) nicht und die SD-Kanäle, vor allem die Privaten, senden mit einer recht niedrigen Datenrate, die keine wirklichen Details mehr zulässt. Es mag aber Szenarien geben, in denen das ausreicht.
     
  20. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Ja, das Gerät mit Hybrid- DVB-T, DVB-C und Kabel analog wäre natürlich, wäre sowas auf dem Markt erhältlich, auch eher mein Favorit :) Natürlich mit CI / CAM, damit die grundverschlüsselten privaten Sender (Gibt es eigentlich eine logisch nachvollziehbare Begründung dafür, dass die grundverschlüsselt senden?) auch empfangbar sind.
     

Diese Seite empfehlen