EyeTV 3.0.3 verbessert Benutzeroberfläche

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 04.08.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    5.589
    Die DVB-T-Profis von Elgato haben eine neue Version ihrer TV-Software EyeTV veröffentlicht.

    Die Version 3.0.3 wurde passend zu den neuen Geräten EyeTV Diversity, EyeTV DTT, EyeTV Hybrid und Hauppauge HVR-950Q entwickelt, bringt aber auch einige kleine Neuerungen mit: So wird RDS bei FM-Radiosendern nun unterstützt, einzelne Sender können gelöscht werden und Filme lassen sich als gesehen bzw. nicht gesehen markieren. Zusätzlich wurden diverse Fehler korrigiert, die allgemeine Stabilität verbessert und die Geschwindigkeit erhöht. Das Update kann automatisch über die integrierte Aktualisierungsfunktion der Applikation bezogen werden.
     

    Anhänge:

    • eyetv.png
      eyetv.png
      Dateigröße:
      32,3 KB
      Aufrufe:
      384
  2. C64

    C64 Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.865
    Die Überschrift ist entweder veraltet oder passt nicht so zum Rest des Artikels;)
    Schade nur, dass die 3.0 ein kostenpflichtiges Update gewesen ist. Allerdings genügt mir meine 2.X-Version locker:)
     
  3. uwe9

    uwe9 Pohorka

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.657
    ... viellei mal den Fred-Titel editieren ;)
     
  4. franziose

    franziose Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    422
  5. Ronald011

    Ronald011 Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    22.12.06
    Beiträge:
    678
    Das Update auf 3.03 verlief problemlos, aber mir ist neu, dass ich mit EyeTV FM-Radio nutzen kann - und nun auch mit RDS? Wie funktioniert das denn? Als Hardware habe ich den EyeTV Diversity und da ist mir nichts von einer Radiofunktion bekannt...