1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Extremes Ruckeln bei HQ (.mkv) Filmen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Fat_Toni, 04.10.09.

  1. Fat_Toni

    Fat_Toni Pomme au Mors

    Dabei seit:
    15.02.08
    Beiträge:
    856
    Hallo zusammen,

    ich besitze ein Macbook late 2007, mit 2,2 GHz und 4GB Ram und einen via Apple Adapter angeschlossenen externen 22" Monitor (von Acer).

    Mein Problem ist, wenn ich mir Videos auf HQ mit 1080p angucke, welche meistens das Format .mkv haben, dann ruckelt es wirklich extrem. EIn paar kurze Sekunden läufts normal, dann hängt das Bild wieder nach. Bereits probiert habe ich mit QuickTime X, mplayer, vlc Player. Egal mit welchen Player, es ruckelt bzw. das Bild hängt nach (der Ton rennt normal weiter).

    Ist irgendwie nervig, das gibts doch nicht dass ein 2,2 GHz Doppelkernprozessor das nicht hinbekommt? Und 4 GB Ram dürften ja auch mehr als ausreichend sein. Oder liegts gar an der Grafikkarter?

    Hilfe erbeten

    Lg
    Fat_Toni
     
  2. Nero_71

    Nero_71 Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    01.06.07
    Beiträge:
    427
    hehe, das erinnert mich genau an das. Hatte genua das gleiche Problem!
     
    Fat_Toni gefällt das.
  3. Fat_Toni

    Fat_Toni Pomme au Mors

    Dabei seit:
    15.02.08
    Beiträge:
    856
    Aja super, habe den Thread nicht gefunden, wenn ich in die Suche ".mkv Filme" eingegeben hab, hat er nichts gefunden... Liegt vermutlich an dem Punkt, ohne Punkt gehts aber auch nicht :p

    Okay der thread hat sich somit erledigt, mit dem "Plex Player" funktioniert alles wie geschmiert. Danke.
     
  4. amano

    amano Braeburn

    Dabei seit:
    07.08.09
    Beiträge:
    45
    Denke auch dran das MKV kein Format ist sondern nur ein Container, vergleichbar mit Avi,lade dir ein Programm runter wo man das Format spezifieren kann, dann hat man zumindest was fürs Ausschlussverfahren :)
     
  5. sharps

    sharps Idared

    Dabei seit:
    17.09.09
    Beiträge:
    29
    Ist bei mir sogar bei HD-Serien (ich sage extra Serien, weil Filme eigenartigerweise nicht ruckeln :X) , die ich aus dem itunesstore gekauft habe, so. D.h. die Episode ruckelt von Anfang an vor allem bei hektischen Bewegungen oder wenn Leute reden / die Kamera umschwenkt lässt sich das recht gut erkennen :D

    Das kuriose dabei: Es ist wirklich nur in Itunes so und nicht in Quicktime X/7 oder dem VLC-Player.


    Ich hab mittlerweile bereits über 12 Stunden mit Applemitarbeitern telefoniert ...
    die haben keine Ahnung woran das liegt.
     
  6. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    Benutzt zum abspielen einfach das Programm XBMC. Damit ruckelt garnichts ;)
     
  7. Christian89

    Christian89 Carola

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    114
    Bei XBMC flackern bei mir, immer schmale Streifen durchs Bild.
    Ansonsten ist Plex super!
     
  8. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353

    kann ich nicht bestätigen. aber plex ist auch okay ;)
     
  9. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Aktivier einfach mal in den Einstellungen: Vertical Sync bei Filmwiedergabe, dann sind die Streifen weg ;)
     
    Christian89 gefällt das.

Diese Seite empfehlen