Externes Display für iPhone bzw. MacBook

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von WidiGMX, 21.07.18.

Schlagworte:
  1. WidiGMX

    WidiGMX Erdapfel

    Dabei seit:
    21.07.18
    Beiträge:
    1
    Gibt es externe Displays die man per BlueTooth oder WLAN mit einem iPhone bzw. einem MacBook verbinden kann?

    Wir suchen eine Möglichkeit, beim Klavier-Spielen die Noten auf einem Display anzuzeigen. Zuerst dachten wir an ein iPad Pro (12,9") - aber der Preis und die doppelte Datenhaltung der PDF-Dateien auf dem MacBook und dem iPad haben mich etwas abgeschreckt.

    Deshalb kam ich auf die Idee, die PDF-Dateien auf dem MacBook (bzw. einem existierenden iPhone) zu speichern und nur ein zusätzliches Display anzuschließen, welches man hochkant auf das Klavier stellt.

    Das Beste wäre ein Display in einem Tablet-artigem Design - also kein Monitor mit Standfuß.

    Danke
    Widmann
     
  2. doc_holleday

    doc_holleday Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    14.01.12
    Beiträge:
    9.827
    Erstmal willkommen im Forum!

    Also in Kombination mit einem AppleTV (muss kein top aktuelles sein, ATV 3 würde reichen) ist so ziemlich jedes Standard-Display in der Lage als externes Display für Macs oder iDevices herzuhalten (wenn diese selbst nicht gerade richtig alt sind, also älter als ca. 2011 oder so).

    Displays, die direkt als Empfänger für Airplay/Airplay Mirroring geeignet sind, sind mir keine bekannt und davon habe ich hier auch noch nichts gelesen.
     
    Wuchtbrumme gefällt das.