1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Externer Printserver

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von -rudi-, 02.04.07.

  1. -rudi-

    -rudi- Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    250
    Hallo,

    ich habe einen Kyocera FS-600 und einen Mac mini. Nun hat der FS nur einen USB Anschluss. Ein entsprechender Adapter hat keine Abhilfe geschaffen - daher würde ich nun gerne den Drucker per Netzwerk anschließen. Da ist mir folgender Adapter aufgefallen: http://www.cyberport.de/item/1356/1033/0/68849/levelone-fps-9021-mini-printserver-1x-parallel.html

    Nun die entscheidene Frage: Kann ich den Kyocera an den Printserver anschließen und mit dem Mini übers Netzwerk wie gewohnt drucken?

    Gruß -rudi-
     
  2. Hobbes_

    Hobbes_ Gast

    Der Anschluss eines USB-Druckers an ein Netzwerk kann immer gewisse Tücken mit sich bringen. Hatte lange mal Probleme wegen eines Druckers an meinem Router mit eigentlich Printserver-Funktion. Erst mehrmaliges nachhaken brachte endlich den gewünschten Firmware-Update...

    Ein eigentlicher Printserver ist meist eine gut funktionierende Sache. Dennoch würde ich mich vorgängig beim Händler vergewissern, dass eine Rückgabemöglichkeit besteht, wenn eine Inkompatibilität bestehen sollte.

    Oftmals kann gut gedruckt werden, jedoch Zusatzfunktionen (wie Feedbacks des Druckers an den Computer) welche eine bidirektionale Kommunikation erfordern funktionieren nicht immer...

    Der verlinkte Printserver wird jedoch sicher nicht funktionieren, da es sich bei diesem Gerät um ein Gerät mit Parallel-Anschluss handelt --> unbedingt ein Gerät suchen mit USB-Anschluss...

    Viel Erfolg!
    psc
     
  3. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Und dann ist da noch die Sache mit den Mac-Treibern, von denen viele keinen Netzwerkdruck unterstützen.

    MfG
    MrFX
     
  4. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Meine Lösung

    Nicht sehr preiswert, funktioniert dafür sehr gut.
     
  5. Hobbes_

    Hobbes_ Gast

    Danke für den Hinweis. Endlich auch eine komfortable Möglichkeit, einen Scanner von verschiedenen Geräten aus zu benutzen... Jedoch wirklich nicht gerade ein Schnäppchen...
     
  6. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Zyxel bietet seit kurzem den "NPS-520" an. Ein Bidirektionaler (!) Printserver für USB-Drucker im Netzwerk.
     

Diese Seite empfehlen