1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

externer monitor an imac geht nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von lutz123, 09.06.07.

  1. lutz123

    lutz123 Ontario

    Dabei seit:
    14.02.06
    Beiträge:
    343
    hallo,

    als ich heute morgen meinen imac angeschaltet habe, ging mein externer tft den ich über vga angeschlossen habe nicht mehr, er zeigt nur noch schwarz und einen weis-blauen breiten balken in der mitte an wie auf dem bild zu erkennen ist.
    http://tinyurl.com/2t2zgf
    ich habe daraufhin den monitor an ein notebook angeschlossen, bei dem es keine probleme gab, am monitor ist also alles in ordnung.

    was kann das aber sein, ich benötige den externen monitor unbedingt?

    ich hoffe ihr könnt mir helfen,


    gruß lutz
     
  2. ibook_g4

    ibook_g4 Gast

    Ich hab zwar keine ahnung von iMacs aber das sieht auf jeden fall nicht gut aus!
    Hast du schon mal probiert ob der Monitor an einem anderen Mac/Pc geht?
    Oder hast du auch alle Kabel richtig reingesteckt?
     
  3. lutz123

    lutz123 Ontario

    Dabei seit:
    14.02.06
    Beiträge:
    343
    ja also am laptop gings, da is zwar xp drauf, des is ja aber wurscht. nur am imac gibts probleme.
     
  4. ibook_g4

    ibook_g4 Gast

    Und der Bildschirm vom iMac ist normal?
     
  5. lutz123

    lutz123 Ontario

    Dabei seit:
    14.02.06
    Beiträge:
    343
    ja der vom imac is wie immer. bis gestern abend ging auch alles noch und über die nacht mache ich auch immer die gesamten geräte vom stromnetz, aber heute morgen stand ich auf einmal vor dem schwarzweisen bildschirm.
     
  6. ibook_g4

    ibook_g4 Gast

    Sind den alle Kabel richtig drinnen?
    Wenn der Monitor angeschlossen wird , wird der dann von Osx erkannst , also im system profiler ?
    Und wenn ja probier mal ein bisschen mit der Auflösung bzw. herz anzahl zu spielen..
     
  7. lutz123

    lutz123 Ontario

    Dabei seit:
    14.02.06
    Beiträge:
    343
    also kabel sind richtig drin, der system profiler zeigt folgendes:
    http://tinyurl.com/2qgpfu
    dieser 180M müsste ja dann mein externer tft sein.
     
  8. lutz123

    lutz123 Ontario

    Dabei seit:
    14.02.06
    Beiträge:
    343
    wenn ich ein bildschrimfoto mache bekomme ich diese vom imac und vom externen tft, also der imac denkt irgendwie alles ist in ordnung. vielleicht ist irgendwas an dem stecker vom imac kaputt oder an dem vga adapter.
     
  9. ibook_g4

    ibook_g4 Gast

    Mhm auflösung mal ändern
     
  10. lutz123

    lutz123 Ontario

    Dabei seit:
    14.02.06
    Beiträge:
    343
    jetzt bekommt der externe gar kein signal mehr.
    wie kann ich die auflösung ändern wenn mir nichts angezeigt wird?
     
  11. ibook_g4

    ibook_g4 Gast

    kA sry , da ist mein latein leider auch am ende..viel glück noch!
     
  12. lutz123

    lutz123 Ontario

    Dabei seit:
    14.02.06
    Beiträge:
    343
  13. lutz123

    lutz123 Ontario

    Dabei seit:
    14.02.06
    Beiträge:
    343
    jetzt verstehe ich gar nichts mehr. ich habe gerade meinen beamer an den imac über den adapter angeschlossen und dort gibt es keine probleme. klar, der beamer hat nur ne auflösung von 800*600, aber da dran kann es doch nicht liegen, der monitor ging ja vorher auch.
    ich bitte also wiedermal um eure ratschläge.
    wie kann ich z.b. die auflösung und die Frequenz meines monitors runterdrehen, ohne dass dieser geht?


    gruß lutz
     
  14. lutz123

    lutz123 Ontario

    Dabei seit:
    14.02.06
    Beiträge:
    343
    ok, ich habs hinbekommen, geht alles wieder.
     

Diese Seite empfehlen