1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

externe usb festplatte an time capsule problem

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von maniwahn, 24.08.09.

  1. maniwahn

    maniwahn Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.08.09
    Beiträge:
    8
    Hallo,

    meien Time Capsule erkennt zwar meine externe 1TB Festplatte,
    welche ich noch zu Windows Zeiten benutzt habe, leider kann ich irgendwie nichts damit machen.

    Wie kann ich auf die Daten zugreifen?

    ( siehe Datei-Anhang )

    Wenn ich diese direkt an mein macbook anschliesse, erkennt dieser die,
    time maschine sagt aber wenn ich die z.b. nun als backu verwenden will, .. Neu formatieren erfolrderlich... Will ich aber nicht, hab schliesslich 10 jahre windows daten drauf....
    dateisystem ist ntfs

    was mach ich nun am besten?

    gruß

    simon
     

    Anhänge:

    • hd.jpg
      hd.jpg
      Dateigröße:
      85,4 KB
      Aufrufe:
      186
  2. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Die Time Capsule kann NTFS-Platten nicht lesen, sie müssen für OS X formatiert sein glaub ich.
     
  3. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Smooky hat recht, abgesehen davon, dass OS-X NTFS nur lesen kann (ohne Fremdsoftware) kann TimeMachine eben nur HFS(+) -formatierte Partitionen nutzen. Entweder du formatierst deine externe Platte oder legst für TimeMachine eine Partition auf selbiger an, natürlich HFS(+)-formatiert.

    Gruß,

    74er
     
  4. maniwahn

    maniwahn Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.08.09
    Beiträge:
    8
    hm.. ok danke.
    dann muss ich mal sehen wie ich die ganzen daten dort herunter bekomme und dann wieder neu aufspiele.....

    Die daten können aber dann auf dieses HFS format geschrieben werden?

    kann Windows HFS lesen / schreiben?

    aber trotzdem schonmal danke,... habt mir jetzt schon sehr geholfen.. sonst hätte ich noch stundenlang gesucht und nix gefunden... ^^

    gruß

    Simon
     
  5. Unkaputtbar

    Unkaputtbar Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.291
    Kopier doch alles in einen Ordner auf deiner Festplatte, und dann formatierst du und dann kopierst du wieder zurück. Und für Windows brauchst du dann ein Programm.

    MfG Manuel
     
  6. maniwahn

    maniwahn Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.08.09
    Beiträge:
    8
    .....hätte ich mal von anfang an nen apple gehabt ...^^ danke mach ich..
    noch ist ja alles neu und die 500gb auf dem mbp und der time capsule bieten noch genug platz..
     
  7. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Weder noch.
     

Diese Seite empfehlen