1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Externe Fetplatte schaltet sich aus

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von HotSauce, 07.08.08.

  1. HotSauce

    HotSauce Cox Orange

    Dabei seit:
    16.06.08
    Beiträge:
    99
    Meine Ext. Festplatte von Philipps schaltet sich nach nicht gebrauch ab. Wenn ich also nach 20min ran will, scheint es so als sie kein Strom hat.

    Muss ich da etwas bestimmtes einstellen?
    Die Festplatte war vorher an einem Windows Laptop in Betrieb...

    Danke.
     
  2. ShadowX

    ShadowX Carola

    Dabei seit:
    13.08.07
    Beiträge:
    112
    Geh mal auf Systemeinstellungen, Energiesparen und nimm dort das Häkchen bei "Wenn möglich Ruhezustand der Festplatte(n) aktivieren" raus.

    Ich bin mir nicht ganz sicher ob diese Option auch für externe Platten gilt, aber einen Versuch ist es sicher wert.
     
  3. Eric Draven

    Eric Draven Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    993
    Ist bei meinen LaCieplatten auch so. Sie bleiben aber gemountet und schlaten sich bei Zugriff automatisch wieder ein. Nervt trotzdem ab und zu, da die Zugriffszeiten dann verlängert sind.

    Grüsse

    Eric Draven
     
  4. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    ... ich habe eine My Book Premium Ed. und eine Trekstore, da ist das genau so, scheint wohl bei allen Platten so zu sein, daß sie sich nach ner Weile ausschalten, was mich auch net weiter stört :)
     
  5. pho.mac

    pho.mac Boskoop

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    39
    Mich stört das deswegen, weil dann der Zugriff länger braucht und vorallem die Lebensdauer der Festplatten dadurch reduziert wird. Denn das ständige "An" und "Aus" ist nicht gerade besonders gut für die Platten
     
  6. Eric Draven

    Eric Draven Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    993
    Das kommt noch ershcwerend hinzu... leider :(
     

Diese Seite empfehlen