1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Externe Festplatte

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von horstk, 06.06.07.

  1. horstk

    horstk Alkmene

    Dabei seit:
    21.05.07
    Beiträge:
    30
    Hallo!

    Auf das Risiko hin, das diese Frage schon 100mal gestellt wurde, ich bin Neuling auf dem Mac und wollte Fragen ob ich prinzipiell jede externe Festplatte auch am Mac verwenden kann?

    Danke und Gruß,
    Felix
     
  2. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    Ja.

    Allerdings kannst du, wenn se mit NTFS formatiert ist, nicht so einfach darauf schreiben.
     
  3. horstk

    horstk Alkmene

    Dabei seit:
    21.05.07
    Beiträge:
    30
    Ok, aber ich muss mir jetzt beim kauf einer externen nicht irgendwas vom Pferd erzählen lassen von wegen teure externe Festplatte die dann auch von Mac unterstützt wird...?
     
  4. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
  5. Rais

    Rais Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.12.03
    Beiträge:
    1.089
    Ähem, was für einen Mac hast du?

    nur der Sicherheithalber: falls es einer älteren Datums ist, die unterstützen z.B. kein USB2 -> wenn du nun glücklich an einem Oldie eine USB2-Festplatte dranhängen willst, gehts nicht/oder im 1.1er Modus sehr sehr langsam. FireWire funktioniert dagegen immer (sofern dein Mac FireWire hat).
     
  6. horstk

    horstk Alkmene

    Dabei seit:
    21.05.07
    Beiträge:
    30
    es ist eine ibook G3 welches genaue Modell weiß ich nicht aber Firewire haben die ja alle, zumindest einen Port :) somit sollte das ja funktionieren. Und mit USB 1.1 habe ich schon leidige erfahrungen beim erstellen eines notbackups meines cousins gemacht. das nervt richtig! Aber danke für den konstruktiven gedanken, dann werde ich mich nach einer firewire-HD umsehen. habt ihr vieleicht Vorschläge? :)
     
  7. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Achte noch drauf, dass die Platte Firewire unterstützt weil es um ein vielfaches schneller ist und die Festplatte mehr schonen soll.

    Zudem muss es über eine externe Stromversorgung verfügen. Da die Apple, zumindest die Books, nicht genügend Strom über die Anschluüsse liefern.
     
  8. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.893
    Achte darauf, ein Gehäuse mit "Oxford" Chipsatz zu erwerben (Egal ob USB oder FireWire oder -noch besser- beides). Die etwas billigeren Produkte der Konkurrenz sind meist nur Müll. Bekommst du das nicht garantiert bzw. gar keine Angabe dazu, lass die Finger von verlockend günstigen Angeboten. Du würdest das mit hoher Wahrscheinlichkeit bitter bereuen.
     
  9. derJeck

    derJeck Gloster

    Dabei seit:
    06.06.07
    Beiträge:
    63
    Servus,

    ich hätte da auch mal kurz ne frage, und zwar möchte ich gerne meine ext. HDD an Windows und Mac betreiben. Ist ja mit FAT32 prinzipiell kein problem.

    Jedoch möchte ich meine HDD gerne verschlüsseln, am liebsten mit TrueCrypt. Vielleicht kennt ihr den TravellerMode; funktioniert quasi so, ich stecke die HDD an den jeweiligen Rechner, dann starte ich bei Windose eine .bat und dann erscheint die gecryptete Containerdatei als neues Wechsellaufwerk.

    Da diese Containerdatei wahrscheinlich an die 460GB groß werden wird, kann man mit FAT32 nichts erreichen.

    Jetzt ist die frage, welches datei System nimmt man, damit es von Windose und OSX gelesen werden kann und mehr als 4 gb unterstützt.
     
  10. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.893
    NTFS.
    Allerdings unter OS X nur lesend. Und "TrueCrypt" und/oder Batch-Dateien kannst du dort sowieso komplett knicken.
     

Diese Seite empfehlen