1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

externe festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von bidipbo!, 14.06.09.

  1. bidipbo!

    bidipbo! Golden Delicious

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    10
    hallo zusammen,

    ich hab eine externe festplatte in 2 teile partitioniert um die eine hälfte auch am windows rechner benutzen zu können und die andere hälfte für time machine zu nutzen.
    ist die prinzipiell möglich ? also eine hälfte in ntfs zu lassen und die andere hälfte in mac os extended ?

    komisch ist das mein alter rechner beide partitionen erkennt aber mein mac die festplatte nur als eine grosse festplatte anzeigt aber nicht die daten die auf der platte vorhanden sind. hat jemand ne idee wodran das liegen könnte ?
     
  2. zeco

    zeco Erdapfel

    Dabei seit:
    16.06.09
    Beiträge:
    4
    das sollte normalerweise funktionieren! wie hast du die platte denn formatiert?
    um time machine nutzen zu können sollte die platte mit der guid tabelle partitioniert werden.
    eine partition kannst du dann für os extended nutzen und die andere solltest du via festplattendienstprogramm als fat 32 anlegen... das kannst du dann unter windows in ntfs umformatieren und dann sollte das laufen!
     
  3. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Wenn's nicht geht, dann ist die Festplatte in einem Billiggehäuse.
     
  4. bidipbo!

    bidipbo! Golden Delicious

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    10
    also die festplatte ist von WD in nem WD gehäuse.
    die platte war in 2 x NTFS formatiert. aber jetzt erkennt er sie halt gar nicht mehr an
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    An verschiedenen Partitionsmodellen, die nicht mehr synchron sind.
    Sind da wichtige Daten drauf die du retten musst?
    Falls ja, melde dich noch mal.
    Wenn nicht (weil eh alles wiederhergestellt werden kann), dann lösche die ganze Platte und nutze sie zukünftig entweder am PC oder für TimeMachine. Solche Mischehen gehen oft in die Hosen. TimeMachine soll deine wertvollen Daten schützen und da ist Geiz mit Sicherheit kein guter Lehrer. Kauf dir 'ne zweite Platte dafür.
     
  6. bidipbo!

    bidipbo! Golden Delicious

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    10
    ne waren keine daten drauf. hab die daten vorher alle anders gesichert und das mit dem partitionieren halt erst mal ausprobieren wollte.
    ich probier jetzt erst mal die version mit mac os extended und mit fat und werd dann bei gelegenheit wirklich ne neue festplatte holen.
     

Diese Seite empfehlen