1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Externe Festplatte

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Lena20, 20.10.08.

  1. Lena20

    Lena20 Cox Orange

    Dabei seit:
    16.06.06
    Beiträge:
    96
    Hallo!

    Habe heute meine externe Festplatte bekommen und wollte diese auch gleich anschließen. Sie erscheint auch auf dem Schreibtisch, nur kann ich leider nichts draufschieben:"Das Objekt konnte nicht bewegt werden, da "Volume" nicht verändert werden kann"
    Die Bedienungsanleitung ist leider nur auf englisch.

    1. open the box and take out the PCB
    2. install HDD onto the PCB
    3. Put the HDD into the box, tighten the srews
    4. Connect the HDD case to computer USB port by USB cable

    Also ab Punkt 4 ist mir schon wieder alles klar, aber was sind denn PCB und HDD? Und soll ich wirklich die Schrauben rausdrehen?

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Nein vlt hat die Platte die falschen zugriffsrechte oder das falsche Format (ich tippe auf nr 2)
     
  3. AndyStolze

    AndyStolze Pferdeapfel

    Dabei seit:
    10.10.08
    Beiträge:
    78
    PCB ist die Platine, HDD die Festplatte
     
  4. Lena20

    Lena20 Cox Orange

    Dabei seit:
    16.06.06
    Beiträge:
    96
    Was soll ich tun?
     
  5. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Gucken was das für ein Format ist ?!
     
  6. Lena20

    Lena20 Cox Orange

    Dabei seit:
    16.06.06
    Beiträge:
    96
    hm..

    Format? Du hast es leider mit einer Ahnungslosen zu tun.. :(
     
  7. AndyStolze

    AndyStolze Pferdeapfel

    Dabei seit:
    10.10.08
    Beiträge:
    78
    Oh oh...

    Ich ahne es: Wieviel hat deine externe Festplatte gekostet?

    Ich vermute, dass du dir lediglich ein externes Gehäuse gekauft hast, da fehlt noch die Festplatte drin!
     
  8. Lena20

    Lena20 Cox Orange

    Dabei seit:
    16.06.06
    Beiträge:
    96
    Nur das Gehäuse habe ich sicherlich nicht gekauft. Wenn du mir einfach verrätst was das "Format" ist, dann such ich's raus.
     
  9. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Aso also folgendes: Festplattendienstprogramm -> dann siehst du links die Volume und die Festplatten ect.
    da klickst du dann auf die neue festplatte (wie auch immer die bei dir heißen mag) und unten links in der Ecke steht format :D
    was steht da?
     
  10. AndyStolze

    AndyStolze Pferdeapfel

    Dabei seit:
    10.10.08
    Beiträge:
    78
    Das Format wäre z.B. FAT, FAT32 oder NTFS.

    Die Anleitung die du oben aufgeführt hast beschreibt, wie du das Gehäuse öffnest, die Platine rausnimmst, darauf die Festplatte montierst, das ganze wieder ins Gehäuse einbaust und dieses dann an den PC anschließt.
     
  11. Spitzel

    Spitzel James Grieve

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    132
    oeffen mal das Disk Utility (gehoert zu OS X) und guck dir da die Daten der externen HDD an.
    Dort siehst du auch das Format der HDD (Links auswaehlen und anklicken - rechts stehen die Daten zu dem Eintrag)

    Das Format sollte Mac OS Extendet Journaled sein (wenn ich mich nicht irre).
    Im Zweifelsfall einfach noch einmal neu formatieren (geht auch gleich ueber das Disk Utility)
     
  12. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Haha wäre ja mal nen Ding ;)
    Aber du könntest natürlich recht haben !!
     
  13. Lena20

    Lena20 Cox Orange

    Dabei seit:
    16.06.06
    Beiträge:
    96
    Format: Windows NT Dateisystem - aaahaaa...
     
  14. AndyStolze

    AndyStolze Pferdeapfel

    Dabei seit:
    10.10.08
    Beiträge:
    78
    Sollte Mac OSX nicht auch mit WinNT Format umgehen können? hmmm
     
  15. Lena20

    Lena20 Cox Orange

    Dabei seit:
    16.06.06
    Beiträge:
    96
    lustig, lustig.. nein, so doof bin ich dann doch auch wieder nicht.
     
  16. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Ja hat dir ja keiner unterstelle *GG*
    Wenn du nen Mac hast dann musst du das auf mac OS Extended (Journaled) formatieren
    Ist es den nen mac oder nen PC?!
     
  17. Lena20

    Lena20 Cox Orange

    Dabei seit:
    16.06.06
    Beiträge:
    96
    Natürlich ein Mac - was sollte ich sonst hier ;)
    Wie mache ich das?
     
  18. Spitzel

    Spitzel James Grieve

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    132
    S.o. ;op
    Am einfachsten mit dem "DIsk Utility" von OS X
     
  19. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Ok ;) du gehst auf die Festplatte (im Festplattendienstprogramm) wählst die Fplatte aus und gehst rechts davon auf löschen vorher wählst du aber Mac OS Extended (Jounaled) aus Gibst dann den evtl. Namen ein und gehst rechts unten auf löschen!
     
  20. Spitzel

    Spitzel James Grieve

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    132
    Ahh, "Festplattendienstprogramm" heisst das auf deutsch.. Sorry! Bei mir ist alles englisch..
     

Diese Seite empfehlen