1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Externe Festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von julius1603, 31.01.08.

  1. julius1603

    julius1603 Jonagold

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    21
    HALLO ZUSAMMEN,

    ICH BIN AUF DER SUCHE NACH EINER SEHR LEISEN FIREWIRE FESTPLATTE 500-1000GB.
    DIE FESTPLATTE SOLLTE SICH SELBSTSTÄNDIG AN UND AUS SCHALTEN.

    WÜRDE DAS GUTE STÜCK GERN UNTER DEN SCHREIBTISCH VERBANNEN.

    DIE FESTPLATTE SOLL ALS DATENSPEICHER FÜR EYE-TV UND TIMEMACHINE DIENEN.

    LIEBER GRUß

    JULIUS
     
  2. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Warum schreist du so laut?
     
  3. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520
    Und warum ist der Thread im Cafe?

    Und außerdem gibts da einen Thread der sich nur mit dem Thema befasst!
     
  4. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    *mecker* *mecker*:p
     
  5. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520
    deswegen sind wir ja im Cafe da darf man meckern!
     
  6. julius1603

    julius1603 Jonagold

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    21
    was ist denn nur Los? ich dachte gehste kurz ins MacCafe und holst Dir den einen oder anderen Tipp?!

    PUSTEKUCHEN! Schade ich dachte ihr könnt mir helfen.

    Lieber Gruß

    Julius
     
  7. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Schau Dir mal die großen Platten von Formac an. Für Dich kommt vor allem die hier in Frage:

    http://www.formac.de/Produkte/storage/diskmaxi/diskmaxi.html
     
  8. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Hallo Julius,

    mit Deinen GROSSBUCHSTABEN hast Du, ohne es zu wissen, in ein Wespennest gestochen. Nun wurdest Du geapfeltalked ;)

    [​IMG]

    Ich habe übrigens selber eine Formac-Platte und bin hochzufrieden. Die Dinger sind super verarbeitet, sehr schnell, sehr leise.
     
  9. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520
    Oder sieh dir die WD MyBook Studio an, hier im Forum wird sie zwar als laut beschimpft aber davon hab ich noch nie was gemerkt!
     
  10. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ahoi!
    baue Dir eine zusammen. ich empfehle ein pleiadesfehäuse oder die icybox mit firewireanschlüssen. als leise platte solltest Du in eine samsung investieren. gibt da eine sehr leise baureihe.
    ansonsten einfach mal die suche im bereich peripherie betätigen. es gibt da einige brauchbare threads zu diesem thema.
     
  11. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Ich kann wie mein Vorredner auch zu einem Pleiades Gehäuse raten mit Festplatte nach Wahl.
     
  12. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    Bei durchschnittlicher optischer Qualität,aber guten Hardwarewerten MacPower M9-DX(2) oder @ccess MINI-Box und immer mit Samsung SpinPoint bestücken. ;)
     
  13. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Jap.... das mache ich (fast) immer so:)

    Und die Platten von Samsung sind echt klasse;)
     
  14. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    Nachtrag:

    In das @ccess MINI-Box Gehäuse passen lediglich Festplatten mit ATA Anschluß. ;)
     
  15. julius1603

    julius1603 Jonagold

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    21
    Danke!

    Für die vielen Tipps! Jetzt kommen wir zum Finale ich schwanke zwischen der Formac und der Variante mit dem Leergehäuse! Was ist nun wirklich die bessere Lösung?

    1. Geräuschkulisse
    2. Schalten sich beide Lösung selbstständig an und aus am Firewire Port
    3. welche Variante ist günstiger ( Vielleicht habt ihr Vorschläge Platte & Gehäuse zur Formac)

    Lieber Gruß

    Julius
     
  16. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    kauf dir die pleiades mit der samsung.
    oder du verwendest mal die suche. festplattenthreads gibts ja hier zu hauf.
    wurde schon alles besprochen und empfohlen....

    HTH
    mike
     
  17. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    grundsätzlich schalten sich alle platten von selber ab, wenn man das entsprechende häkchen in den eystemeinstellungen des betriebssystems setzt.
    grundsätzlich sind meist die selbstbaulösungen ein kleines bischen teurer.
    die festplattengeräusche hängen von der wahl der pladde ab. samsung (das schrieb ich weiter oben) hat eine reihe, die sehr leise ist. so eine habe ich auch und finde das in ordnung.
     
  18. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Also daß sich alle externen Platten grundsätzlich in den Ruhezustand begeben, halte ich für ein Gerücht.
    Das hängt wohl vom Gehäuse ab, und zahlreiche USB-Gehäuse kennen anscheinend keinen Ruhezustand.
     
  19. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    bei meiner firewire-pleiades-lösung is das so und ich denke, daß diese einstellung in den systemeinstellungen auch auf andere platten zugreift.
    vielleicht haben dazu ja andere noch erfahrungen.
    in vielen threads habe ich in der vergangenheit auf alle fälle einige infos zu diesem thema gefunden.
     

Diese Seite empfehlen