1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Externe Festplatte wird nicht mehr im Finder angzeigt.

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von e!Zo, 13.01.08.

  1. e!Zo

    e!Zo Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    11
    Ich habe gestern eine externe 750GB große Festplatte von der Firma Lacie erhalten. Diese habe ich dann an meinen Mac angeschlossen und mit Time Machine das erste Gesamtbackup machen lassen. Das funktionierte auch alles wunderbar.

    Als ich dann heute morgen den Mac startete, wurde mir die Lacie Festplatte nicht mehr im Finder angezeigt, obwohl ich diese im Festplatten-Dienstprogramm angezeigt bekomme. Nach dem Überprüfungsvorgang mit dem FP-Dienstprogramm wurde die Festplatte als "funktionierend" bezeichnet. Auch Time Machine erkennt die Festplatte. Ich kann auch auf die Festplatte zugreifen, wenn ich folgendes mache: Finder-> Gehe zu -> Gehe zum Ordner -> und dann "/Volumes" eintippe wird mir die Festplatte auch angezeigt.

    Kann mir jemand sagen, warum die Festplatte nicht im Finder angezeigt wird und wie kann ich dies beheben?

    ================================================================================

    Hier habe ich mal gerade ein Bild hochgeladen. Darauf sieht man, dass die Festplatte in Ordnung ist. (rechts im Bild). Links sieht man den Finder (Ohne die Lacie Festplatte). Unten rechts sieht man ein Fenster, in dem auch die Lacie Festplatte angezeigt wird. Zu diesem Fenster komme ich, indem ich im Festplatten-Dienstprogramm rechtsklick auf die Lacie Platte und dann "Lacie öffnen" klicke. Somit habe ich auch vollen Zugriff.
    Nur WARUM wird die Platte nicht im Finder angezeigt?

    [​IMG]

    ================================================================================
    Oder hat das vielleicht etwas mit dem S.M.A.R.T.-Status zu tun?

    Die Festplatte wird mir auch ganz normal im "System-Profiler" unter dem Punkt "USB" angezeigt.

    Folgendes bekomme ich angezeigt, wenn ich im "System-Profiler" auf die Festplatte klicke:

    LaCie Hard Drive USB:

    Kapazität: 698,64 GB
    Wechselmedien: Ja
    Absteckbares Laufwerk: Ja
    BSD-Name: disk1
    Version: 0.00
    Bus-Strom (mA): 500
    Geschwindigkeit: Bis zu 480 MBit/s
    Hersteller: LaCie
    Treiber für Mac OS 9: Ja
    Partitionstabellentyp: APM (Apple Partition Map)
    Produkt-ID: 0x0951
    Seriennummer: 152D203380B6
    S.M.A.R.T.-Status: Nicht unterstützt
    Hersteller-ID: 0x059f
    Volumes:
    LaCie:
    Kapazität: 698,64 GB
    Verfügbar: 531,54 GB
    Beschreibbar: Ja
    Dateisystem: Journaled HFS+
    BSD-Name: disk1s6
    Mount-Point: /Volumes/LaCie
     
  2. Das Erste was mir dazu einfällt wäre, das du evtl. in den Finder-Einstellungen einen Hacken zu wenig hast.
     
    #2 Nuvolaris_03, 13.01.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.03.08
  3. intime

    intime Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    236
    schau mal in die Finder Einstellungen, da sollte ein Häckchen unter Allgemein und Seitenleiste jeweils bei externen Festplatten sein.

    Starte dann den Finder einmal neu über 'sofort beenden' => Finder => Neu starten

    grüße

    intime
     
  4. e!Zo

    e!Zo Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    11
    Nein die Häkchen sind alle gesetzt.

    Wenn ich eine NTFS formatierte 320GB Platte an den Mac anschließe, wird diese auch vorschriftsgemäß im Finder angezeigt.
     
  5. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
  6. e!Zo

    e!Zo Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    11
    Ich hab ganz normal mit Time Machine das erste Gesamtbackup von der internen Festplatte machen lassen.

    Danach hab ich den mac neugestartet und ab diesem zeitpunkt war die Externe Festplatte nicht mehr im Finder sichtbar.

    Der Scheduler setzt ja nur die Zeit der regelmäßigen Backups von einer auf 12 Stunden, oder?
     
  7. e!Zo

    e!Zo Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    11
    Könnte es vielleicht sein, dass die Festplatte einfach nur "versteckt" ist?

    Gibt es so etwas überhaupt bei Mac OS X? Wenn ja, wie kann ich alle versteckten Dateien usw. anzeigen lassen?
     
  8. Josa

    Josa Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    31.01.07
    Beiträge:
    388
    Wird die Festplatte angezeigt wenn du direkt zum "Ordner" Volumes gehst?

    "Gehe zu" -> "Gehe zum Ordner…" "/Volumes/"
     
  9. e!Zo

    e!Zo Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    11
    Ja dort wird die Festplatte angezeigt.

    Das ist ja das komische an der ganzen Sache. Ich habe auch vollen Zugriff. Aber sie wird nicht im Finder links unter der Macintosh HD angezeigt. Die Häkchen bei Finder->Einstellugen sind selbstverständlich gesetzt.
     
  10. Josa

    Josa Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    31.01.07
    Beiträge:
    388
    Öffne doch einfach mal "/Volumes/" und versuch dann das Festplatten-Icon in die Seitenleiste zu ziehen!
     

Diese Seite empfehlen