1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Externe Festplatte Partitionieren.

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von jStar, 09.01.08.

  1. jStar

    jStar Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    441
    Hallo, ich würde meine Externe Festplatte gerne formatieren, um eine 80GB große Partition für Time Machine zur Verfügung zu haben.
    Es sind noch Daten auf der HDD vorhanden, die auch da bleiben sollen, da die HDD in FAT Format partitioniert ist.
    Kann ich die 80GB so formatieren, das die Daten nicht von der HDD gelöscht werden!?
     


  2. (dies lest ihr nur weil ich antworten mit nur 2 buchstaben hasse ;))
     
  3. jStar

    jStar Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    441
    super -_-
    kann man die HDD denn so formatieren, dass die MAC und FAT Formatierung vorhanden ist!?
     
  4. ajo. wenn du im festplattendienstprogramm auf "partionieren" gehst kannste dort auswählen wie viele partionen du möchtest und welches format. msdos (fat) und mac os ist auf der platte aufteilbar.
     
  5. jStar

    jStar Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    441
    okay, super.
    muss ich die ganzen daten nur backuppen...
     
  6. joa, so ist das leider. für windows gibts nen tool dass die festplatte teilt ohne daten zu löschen ABER
    1. weiß ich net mehr wie das heißt
    2. sind wir in nem mac forum :D
    3. kann das tool net fürn mac formatieren (was aber auch net das problem wäre: erst teilen und dann die eine partion am mac ändern)
     
  7. Vogtlander

    Vogtlander Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    102
    Partition Magic?
     
  8. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Mit Partition Magic wird auf einem Mac aber bestimmt nichts gehen.

    iPartition ist das einzige (mir bis jetzt bekannte) Tool das sowohl HFS+ als auch FAT und NTFS handlen kann.
     
  9. timosen

    timosen Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.11.07
    Beiträge:
    8
    So wie ich das verstehe, war das auch eher eine Replik auf dieses hier:

    Gruß von einem, der den guten alten PC-Tools manchmal eine Träne hinterherweint...
     
  10. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Replik? Nicht wirklich.

    Meinst Du etwa die PC-Tools für Windows 3.11? Die damals Norton aufgekauft hat und dann verschwinden liess?

    Falls ja ist das der Grund weshalb ich auf Windows-Kisten schon lange Acronis Disk Director verwende. Der gehört nicht Norton.
     

Diese Seite empfehlen