1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Externe Festplatte mit StartupItem mounten

Dieses Thema im Forum "Unix & Terminal" wurde erstellt von Josa, 12.09.08.

  1. Josa

    Josa Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    31.01.07
    Beiträge:
    388
    Ich habe einen Mac Mini als Fileserver. Und ich hätte gerne das meine externe Festplatte mit einem Startup-Skript gemountet wird, damit ich darauf zugreifen kann, ohne dass ein User eingeloggt sein muss.

    Ich hab nun also den Ordner /Library/StartupItems/mounthd/ angelegt und darin diese Files abgelegt:

    StartupParameters.plist
    Code:
    {
    Description     ="Mount ext HD";
    Provides        =("mounthd");
    Requires        ="None";
    OrderPreference ="None";
    }
    
    mounthd
    Code:
    #!/bin/sh
    
    diskutil mount /dev/disk1s1
    
    Dann chmod 755 "/Library/StartupItems/mounthd/mounthd" ausgeführt.

    Das Skript funktioniert auch wenn ich es manuell ausführe. Nur leider nicht automatisch wenn der Mac Mini gestartet wird. Ich bin mir auch überhaupt nicht sicher mit dem StartupParameters.plist-File.

    Kann mir da jemand helfen? Was mache ich falsch?
     
  2. Da Sting

    Da Sting Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    140
    Vielleicht zu weit gedacht: Einfach das vorher manuell gemountete Netzwerkvolume in Startobjekte ziehen, fertig. Nix Script. Läuft hier bei mir seit Jahren so... ;)

    Gruß, DS
     
  3. Josa

    Josa Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    31.01.07
    Beiträge:
    388
    Das trifft nicht ganz was ich will. Ich will das die Festplatte auf dem Server gemountet wird ohne das ein User eingeloggt ist.
    Also nicht das Netzwerkvolumen mounten, sondern die Festplatte und das vor dem Login.
    ;)
     
  4. Da Sting

    Da Sting Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    140
    Nun gönn' dem armen, kleinen Server doch einen User... ;) Wenn Du das aus Gründen der Sicherheit machst: Was spricht denn gegen einen automatischen User mit Bildschirmsperre..?

    Gruß, DS
     
  5. Da Sting

    Da Sting Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    140
    Jetzt hab' ich's auch langsam begriffen - das Problem stellt sich bei mir unter Mac OS X Server nicht - ein externes FW-Volume wird nach dem Booten VOR dem Login gemountet und ist auch als Servervolume erreichbar - jedenfalls hier.

    Gruß, DS
     
  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Bitte keine StartupItems verzapfen die sind sowie schon deprecated.

    So einfach wäre es gewesen…
    sudo defaults write /Library/Preferences/SystemConfiguration/autodiskmount AutomountDisksWithoutUserLogin -bool true
    Gruß Pepi
     
    Josa gefällt das.
  7. Josa

    Josa Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    31.01.07
    Beiträge:
    388
    Verstehe nicht was du mir damit sagen willst…

    Super! Das probiere ich doch gleich mal! Vielen Dank!
     
  8. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    StartupItems sind veraltete Technik, die von Launchd abgelöst wurde seit 10.4 Tiger. Was früher mit StartupItems gemacht wurde, macht man heute mit LaunchAgents und LaunchDaemons.

    http://www.macmark.de/osx_launchd.php
     
  9. Josa

    Josa Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    31.01.07
    Beiträge:
    388
    StartupItem Hamachi

    Vielleicht könnt ihr mir ja auch dabei helfen…

    Ich habe von hier ein Startup-Skript das Hamachi beim Systemstart starten soll. Leider schlägt das immer fehlt: Hamachi startet zwar aber das Einloggen schlägt jedes mal fehlt. Wenn ich es dann später per "hamachi start" starte funktioniert alles einwandfrei. Woran könnte das liegen?

    Und sollte ich mich lieber in LaunchAgents und LaunchDaemons ein arbeiten und es damit lösen?

    /Library/StartupItems/hamachi/StartupParameters.plist
    Code:
    {
      Description     = "Hamachi VPN";
      Provides        = ("hamachi");
      Requires        = ("tun", "ethertap");
      OrderPreference = "None";
    }
    
    /Library/StartupItems/hamachi/hamachi
    Code:
    #!/bin/sh
    #
    ##
    # Hamachi Autostarter for Mac OS
    # Author: Christoph H. Hochstaetter, ZDNet.de
    ##
    
    . /etc/rc.common
    
    HAMACHI="/usr/bin/hamachi"
    TUNCFG="/usr/sbin/tuncfg"
    
    if [ `id -u` != 0 ]; then
      ConsoleMessage "Must be root to use this script"
      exit 5
    fi
    
    if [ ! -x $HAMACHI ]; then
      ConsoleMessage "$HAMACHI does not exist"
      exit 5
    fi
    
    if [ ! -x $TUNCFG ]; then
      ConsoleMessage "$TUNCFG does not exist"
      exit 5
    fi
    
    StartService ()
    {
            ConsoleMessage "Starting tuncfg .." $($TUNCFG && echo "ok")
            $HAMACHI -c ~root/.hamachi start
            $HAMACHI -c ~root/.hamachi login
            $HAMACHI -c ~root/.hamachi get-nicks
    }
    
    StopService ()
    {
            $HAMACHI -c ~root/.hamachi stop
            ConsoleMessage "Stopping tuncfg .." $(killall tuncfg && echo "ok")
    }
    
    RestartService ()
    {
            StopService;
            StartService;
    }
    
    RunService "$1"
    
    Konsole:
    [​IMG]

    MfG Josa
     
  10. Josa

    Josa Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    31.01.07
    Beiträge:
    388
    Irgendwie antwortet mir hier niemand mehr…
    Nach langem rumprobieren starte ich Hamachi jetzt mit LaunchDeamons:

    /Library/BootScripts/startHamachi.sh
    Code:
    #!/bin/bash
    
    HAMACHI="/usr/bin/hamachi"
    TUNCFG="/usr/sbin/tuncfg"
    
    sleep 30s
    $TUNCFG
    $HAMACHI -c ~root/.hamachi start
    $HAMACHI -c ~root/.hamachi login
    $HAMACHI -c ~root/.hamachi get-nicks
    
    File: /Library/LaunchDaemons/com.hamachi.plist
    Code:
    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
     <!DOCTYPE plist PUBLIC "-//Apple Computer//DTD PLIST 1.0//EN"
      "http://www.apple.com/DTDs/PropertyList-1.0.dtd">
     <plist version="1.0">
     <dict>
      <key>Label</key>
      <string>com.hamachi</string>
    
      <key>KeepAlive</key>
      <false/>
    
      <key>ProgramArguments</key>
      <array>
       <string>/Library/BootScripts/startHamachi.sh</string>
       <string>run</string>
      </array>
    
      <key>RunAtLoad</key>
      <true/>
     </dict>
     </plist>
    
    MfG Josa
     

Diese Seite empfehlen