1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Externe 2,5" Festplatte gesucht

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von cmayer, 26.03.10.

  1. cmayer

    cmayer Klarapfel

    Dabei seit:
    11.12.05
    Beiträge:
    281
    Hallo zusammen,

    ich bin auf der Suche nach einer mobilen externen Festplatte mit mind. 500 GB und USB 2.0 + Firewire 800-Anschluß. Ich schwanke zwischen der "Fertigplatte" LaCie rugged 500 GB oder eben selbst zusammenbauen.
    Was haltet Ihr von folgendem Gehäuse (+ eine passende Festplatte dazu): 2.5" Macpower MiniPleiades FW800 + (FireWire800 + USB2.0)? Ist halt mit SATA.
    Sollte es eigentlich dann SATA oder IDE sein? Wo liegt denn der Vorteil von SATA?

    Oder habt Ihr einen anderen Tip?
     
  2. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491
  3. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Der Unterschied zwischen IDE und SATA dürfte dir nach der Lektüre der entsprechenden Wikipedia Artikel klar sein.

    LaCie, lass es. In diesem Forum gibt es tonnenweise Geschädigte.

    Meine Empfehlung, bastle selbst was gescheites oder nimm eine Iomega.
     
  4. cmayer

    cmayer Klarapfel

    Dabei seit:
    11.12.05
    Beiträge:
    281
    Naja, die Rezensionen auf Amazon dazu sind ja nicht so toll...
     
  5. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491
    sind ja auch nur 2 und nur weil sie silber ist auch bissle teurer da sie zum mac passt. ;) dann schau die mal an http://www.amazon.de/Western-Digita...=sr_1_2?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1269630861&sr=1-2

    @markthenerd also wenn ich die Rezensionen, weiss auch net. wird sie wirklich heiß?
     
  6. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Ja sicher. Jede Platte ohne Lüfter wird heiss. Ist doch logisch. Meine tut das schon seit bald zwei Jahren.
     
  7. mini-ssdtuned

    mini-ssdtuned Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.07.09
    Beiträge:
    145
    ich würde ein macpower-2,5" nehmen + einer vernünftigen Festplatte.
    ( ich bevorzuge onnto-Gehäuse)

    Mit usb benötigt man oft ein zusätzliches Netzteil; Vorteil von FW-Gehäusen.
    Gibt es für ethernet alternative zu LaCie vernünftige 2,5"-LW-e?
     
  8. Hauwau

    Hauwau Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.07.09
    Beiträge:
    155
    Die meisten USB Gehäuse haben einen Y-Stecker dabei,da ein stecker etwas mehr als die 500mA ziehen würde und das manche motherboards nicht vertragen
     
  9. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Ich benutze seit ein paar Wochen Iomega eGo 500 und bin sehr zufrieden. Hatte vorher mehrere (teure) Onnto und Sarotech Cutie Gehäuse jeweils mit selbst eingebauten IDE Platten, aber die Controller sind alle nach und nach abgeraucht.
     
  10. mini-ssdtuned

    mini-ssdtuned Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.07.09
    Beiträge:
    145
  11. Gryphos

    Gryphos Gloster

    Dabei seit:
    11.01.10
    Beiträge:
    63
    Hi, ich suche auch schon länger eine externe Festplatte. Bis jetzt bin ich aber noch nicht fündig geworden. Sie sollte Firewire und KEINE externe Stromversorgung haben. Ist das technisch nicht möglich oder suche ich falsch?
     
  12. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Ja - und die Iomega eGo sieht auch gut aus?:p
     
  13. Sawtooth

    Sawtooth Langelandapfel

    Dabei seit:
    14.06.07
    Beiträge:
    2.675

    Für 2.5"-Gehäuse mit FW-Anschluss ist das so üblich.

    3.5"-Gehäuse (ob mit oder ohne FW) haben dagegen immer ein Netzteil, da die Energieversorgung des FW-Bus für 3.5"-Platten auf keinen Fall reicht.


    MfG, Sawtooth
     
  14. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    hat denn jmd das Macpower FW800 Gehäuse und kann dazu was sagen? lassen die Teile sich stapeln? Würde gerne 4 von diesen gehäusen stapeln und per FW in Reihe schalten. Das geht oder? Leider finde ich keine so kurzen FW 800 Kabel. Na ja mir wäre es viel lieber wenn ich ein FW800 Gehäuse für 4 x 2,5" Festplatten ohne Lüfter finden könnte. kA warum so was keiner herstellt.
     
  15. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Die bereits erwähnte Iomega eGo hat, in der richtigen Version, Firewire. Einen Stromanschluss hat sie zwar, doch ein Netzteil liegt nicht bei und ist normalerweise auch nicht nötig.

    Jedenfalls meine läuft schon seit rund zwei Jahren so.
     
  16. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    wenn du uns sagst, welches gehäuse du meinst......

    z.z. sind die SK gehäuse aktuell. sind übrigens beide...SK-2500 wie das SK-3500 sensationell !
    eine gute platte rein.....und man hat das beste, was man für geld kaufen kann.

    beide gehäuse haben an der unterseite aufgeklebte gummiwupferl.
    sind also stapelbar.

    4 x sk-3500 mit 2TB platten drin, würde ich aber nicht unbedingt stapeln.
    es sieht sicher geil aus....und wenn man keine lüfter mag....sicher ok.
    aber die frage ist, ob man darauf dann überhaupt speichern sollte.
    warm werden die schon. weil die platte warm wird. das gehäuse erzeugt selbst keine wärme.
    also das würde ich mir gut überlegen.

    da sollte man sich doch vielleicht ein hydra kaufen und ein RAID 5 machen.
    nur so als tipp
     
  17. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
  18. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    jop ich meinte das SK 2500. Ein Gehäuse mit Lüfter kommt bei mir nicht in Frage. Also würde ich das SK 2500 stapeln. Sollte von der Wärme her kein Prob sein.

    @streuo: merci, aber das ist FW400.. für 800 find ichs nicht oder bin blind
     
  19. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    wie kommst du zu der annahme ?

    doch gibts 0,3 m ca. 10 €
    also nicht ganz billig.

    und ich waren davon mehrere 2,5" platten ohne netzteil an den firewireport zu hängen......
     
  20. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    du warnst davor? Wieso? Stromprobs? Hmm ja das könnte natürlich sein. Dann fällt mir für mich echt keine Lösung ein.

    Ich hätte gerne mind. 3 TB Speicherplatz, Anschluss über FW und so wenig Geräusch wie möglich (Schlafzimmer). Unter 40 MB/s sollten es auch nicht sein. 3,5" fällt schon mal flach (mir zu laut, ja auch WD Green) und einen Lüfter will ich auch nicht hören.
     

Diese Seite empfehlen