1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

*.exe als ISO brennen

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von duffman, 30.08.08.

  1. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    Hallo!
    Ich wusste nicht so recht, wohin mit dem Thema...

    Ich habe eine *.exe Datei und möchte nun gerne eine ISO Datei daraus machen und brennen...

    Aber wie kann ich nun diese *.exe Datei als ISO brennen?

    Gruß duff
     
  2. Xardas

    Xardas Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    23.06.06
    Beiträge:
    497
    Vielleicht erläuterst du mal, was du genau für eine *.exe-Datei hast...

    Nur so zur Information:

    *.exe : Dateiendung von Windows-Programmen (also die ausführbare Datei)

    *.iso : Container / Abbild eines Dateisystems, z.B. einer CD


    Xardas
     
  3. BigB

    BigB Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    619
    Hi duff,
    willst du, dass die *.exe dann lose aufer CD liegt? Bei ner einzelnen Datei macht nen ISO-Image irgendwie nicht so richtig viel Sinn.^^

    Sonst kann man im Festplatten-Dienstprogramm beim Erstellen eines neuen Images unter Partitionen "CD/DVD mit ISO-Daten" wählen. Keine Ahnung, was das bedeutet, aber es klingt irgendwie so, wie das, was du suchst. :D

    [​IMG]
     
  4. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    ich weiß, das eine exe das format von Windows für ausführbare Dateien ist :p
    ich möchte von der cd booten daher iso.
     
  5. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.276
    Wenn du eine Image (im ISO Format) brennen möchtest musst du erstmal eines erstellen.
     
  6. lol

    lol Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    26.01.07
    Beiträge:
    366
    Aha, ich glaube, ich weiß was du willst:
    Du hast ein selbstextrahierendes Windows-Archiv, daher das Exe-Format. Das extrahiert würde dann das ISO-Image preis geben.
    Probiere mal diesen Trick:http://www.macosxhints.com/article.php?story=20041227030618317
    Ansonsten: Für das starten der Selbstestrahierenden Datei brauchst du windows.
     
  7. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Wenn du mit Starten das Entpacken meinst: brauchst du nicht, das geht mit OS X auch, eventuell brauchst du dafür den Stuffit Expander (schlechtes Gedächtnis, ich hatte so ein unsinniges Format lange nicht mehr).
     
  8. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    Nein, eigentlich möchte ich mein Windows auf CD brennen.
    Damit ich von der CD booten kann muss ich es doch als ISO brennen, oder nicht?

    BTW: Ich mache gleich einen neuen Thread auf, da da was nicht geht, solange das Problem nicht behoben wurde ist dieses hier nur zweitrangig. Danke aber für eure Hilfe!
     
  9. lol

    lol Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    26.01.07
    Beiträge:
    366
    Dann schau dir mal meinen Link genauer an ;)

    Ja was ist denn dann das für eine .exe? - Es gibt ja schliesslich kein windows.exe, dass ein Betriebssystem darstellt. Also mehr Infos bitte.
     
  10. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Okay, habe ich nicht.
    Und was meinst du dann mit Starten?
    Wenn da mp3s gezippt sind, brauchst du schließlich auch kein Windows.
     
  11. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    Nein, es ist die setup.exe
     
  12. NilsA

    NilsA Jonagold

    Dabei seit:
    20.12.07
    Beiträge:
    21
    Du willst eine setup.exe booten? Wie soll das gehen ? Windows muss doch gestartet sein, um setuo.exe asuzuführen...
     
  13. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    Ja und deswegen muss man es doch irgendwie in eine ISO umwandeln können?
    Darum geht es mir doch gerade....
     
  14. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Du brauchst eine Windows-CD, um Windows installieren zu können...
     
  15. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    Das ist mir klar. Ich habe alle Windows Dateien, also Setup.exe etc. lokal auf dem Rechner, allerdings nicht auf dem PC und das muss sich doch ändern lassen. Ich muss doch irgendwie aus dem ganzen Kram eine bootbare CD/DVD erstellen können -> daher der Gedanke mit dem ISO-Image...

    Geht das etwa nicht?

    P.S.: Nicht das ihr denkt ich würde hier illegale Handlungen betreiben, ich bin im Besitz mehrerer legaler Windows-Lizenzen. Nur die CD habe ich nicht mehr, da sie total zerkratzt ist...
     
  16. lol

    lol Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    26.01.07
    Beiträge:
    366
    achso - jetzt kommen wir der Sache näher. Dann nimm deinen Windows-Rechner und erstelle mit BartPE ein neues installations-ISO mit deinen speziellen Treibern und individuellen Einstellungen.
     
  17. NilsA

    NilsA Jonagold

    Dabei seit:
    20.12.07
    Beiträge:
    21
    Ja, jetzt verstehe ich das auch. Ich dachte, Du wolltest nur aus einer setup.exe eine bootbare Windows-CD machen.
     
  18. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Du hast alle Datein von der Windows CD kopiert? Dann suche mal nach slipstream XP bei google. Da wird zwar beschrieben, wie man ein SP bei XP integriert, aber gegen Ende auch beschrieben wie man die ganzen Dateien dann wieder auf eine CD kriegt und diese dann auch bootbar macht. Hierzu fehlt dir noch der Bootsektor der CD.
     
  19. MadMikel

    MadMikel Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    31.08.09
    Beiträge:
    466
    hi, ich klinke mich mal ein.
    Ich brauche für mein Blue Ray Player ein Update.
    diese gibt es nur in einem Format *.exe. Daraus entsteht eine *.iso.
    Diese brauche ich um mein Player zu aktualisieren.
    "Stuff Expander" funktioniert nicht.
    Wie schaffe ich das jetzt auf meinem MacBook?
    Gibt es noch eine Möglichkeit?

    Ne schööne Jrooß
    Michael
     
  20. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Du könntest es mit WINE versuchen.
     

Diese Seite empfehlen