1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Exchange 2003 & SL Verständnisproblem...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von i10, 14.09.09.

  1. i10

    i10 Braeburn

    Dabei seit:
    26.11.07
    Beiträge:
    45
    Hi, hab zwar jetzt schon länger gesucht, aber keine hilfreiche Antwort auf meine Frage gefunden.

    Ich möchte zeitnah ein MBP mit SL kaufen, und habe gestern zufällig herausgefunden, dass SL nur kompatibel mit Exchange ab 07 ist. Natürlich nutzt unsere Firma Exchange 03, so dass ich mich nun hinterfragen muss, inwiefern ich den MBP auch geschäftlich nutzen kann.

    Wenn ich alles richtig deute, kann ich somit mit dem Apple Standard-Mail Programm nichts anfangen, es sei denn ich nutze IMAP um meine Nachrichten zu synchronisieren. Also habe ich doch im Grunde nur folgende Alternativen, ich kaufe eine Version von Office 2008 (für ca. 500 € (!)), um mit Entourage meine Nachrichten & Kalendereinträge einzusehen.

    Jetzt zu meinen Fragen:

    Besteht aber auch die Möglichkeit, über Parallels die Win Version von Office bzw. Outlook zu nutzen, um eine Exchange-Kompatibilität zu gewähren??

    Und da mein Iphone einwandfrei mit unserem Exchange 2003 synchronisiert, müsste es doch auch theoretisch möglich sein, über MobileMe mit Mail etc. zu kommunizieren, ohne dass Office erforderlich ist?

    Gibt es andere Alternativen? Oder ist der MBP eigentlich unbrauchbar, wenn man (leider) auf Exchange 2003 angewiesen ist?

    Vielen Dank im Voraus für hilfreiche Antworten!
     
  2. Kaffeeschlampe

    Dabei seit:
    22.01.09
    Beiträge:
    56
    Hallo,

    ich sehe da folgende Optionen (in persönlicher Präferenz) für dich:

    Option 1:
    Parallels/VMware mit Windows XP, Vista, 7 installieren, dazu Office 2007 (Basic oder Standard)

    Option 2:
    OWA im Browser auf dem Exchange direkt nutzen

    Option 3:
    Office 2008 installieren

    Option 4:
    Bootcamp mit Windows XP, Vista, 7 installieren, dazu Office 2007 (Basic oder Standard), aber ständiger OS Wechsel



    #KaffeeSchlampe
     
  3. i10

    i10 Braeburn

    Dabei seit:
    26.11.07
    Beiträge:
    45
    Danke für die Antwort!

    Option 2 fällt flach, da über Safari bzw. Firefox OWA eine Qual ist - läuft anscheinend wirklich nur mit Internet Explorer.

    Auf Option 1 & 3 wirds hinauslaufen, obwohl ich zumindest Entourage 2004 grausam finde. Da finde ich Outlook 2007 deutlich ansprechender, aber jedesmal Parallels zu starten, ist vielleicht auch nicht die beste Lösung...

    Hatte mir eigentlich Hoffnungen gemacht, dass ich über Mobile Me mein iPhone mit Mail & iCal etc synchronisieren kann , da ja schliesslich mein iPhone problemlos mit Exchange kommuniziert. Aber anscheinend ist das nicht möglich...
     
  4. flostere

    flostere Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    20.08.08
    Beiträge:
    466
    Gibt es denn eine quelle, in der explizit steht, dass es nicht funktioniert? ich nehme mein Book morgen einfach mal mit ins Büro und teste es mit unserem exchange2003. wäre doch ein ding wenn ich das nicht hinbekomme.
     
  5. funrun

    funrun Klarapfel

    Dabei seit:
    09.06.08
    Beiträge:
    282
    Ja, es steht zum Beispiel auf der Apple-Website:
    (http://www.apple.com/de/macosx/exchange/)

    Mail.app in 10.6 verbindet sich über den neuen Standard EWS mit dem Exchange, den es aber auch erst seit Exchange 2007 gibt. Sollte dein Administrator kein IMAP anbieten, wirst du also keine Mail-Verbindung zum Exchange bekommen, von Kontakten/Terminen mal ganz abgesehen.

    mfg funrun
     
  6. CharlieBrown

    CharlieBrown Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    10.06.08
    Beiträge:
    1.960
    Das kann ich nicht bestätigen.
    OWA läuft bei mir mit Firefox "zufriedenstellend". Ist keine reine Freude, aber es funktioniert.
     
  7. i10

    i10 Braeburn

    Dabei seit:
    26.11.07
    Beiträge:
    45
    Zumindest wenn OWA an Exchange 2003 gekoppelt ist, fehlen einige (wichtige) Funktionen, wenn man nicht mit Internet Explorer arbeitet, vor allem z.B. die Suchfunktion. Mit Exchange 2007 ist wohl die Anbindung mit Firefox und Safari deutlich verbessert worden.

    Unabhängig davon habe ich mir gestern eine Parallels Demo angeschaut, es wird bei mir wohl darauf hinauslaufen, dass ich Office 2007 über Parallels laufen lassen werde. Dann müsste ja auch die Exchange Anbindung gegeben sein. Hat dazu jemand Erfahrungsberichte?
     

Diese Seite empfehlen