1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Excel und Umlaute

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von Musee, 01.09.09.

  1. Musee

    Musee Allington Pepping

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    193
    Hallo, weiß denn niemand wie man Excel dazu kriegt Umlaute beim Importieren von Dateien zu übernehmen?
     
  2. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Kann man bei Excel nicht beim Import die Zeichenkodierung auswählen?
    (Ich nehme mal an, es geht um CSV- oder DIF-Dateien?)
    Wenn nicht, die z.B. CSV-Datei in einem ordentlichen Texteditor wie z.B. SubEthaEdit öffnen, die Zeichenkodierung ändern (vermutlich zu „Mac OS Lateinisch“), unter anderem Namen neu speichern und dann nach Excel importieren.
    Oder lieber gleich OpenOffice nehmen, da kann man beim Importieren die Zeichenkodierung der Quelle auswählen.
     
  3. Musee

    Musee Allington Pepping

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    193
    Danke für die Antwort. Ich möchte die Adressbuchdaten in eine Tabelle konvertieren. Wenn ich sie mir dem Adressbuchexporter in eine neue Datei exportiere und sie dann nach Excel importiere, werden die Umlaute zerhauen und es gibt auch keinen Dialog wo ich die Zeichencodierung ändern könnte. Komischerweise ging es dann bei Word.
     

Diese Seite empfehlen