1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

excel: prüfen ob zwischen zwei werten

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von dewey, 13.10.08.

  1. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    hallo,

    ich hab eine dringende frage und zwar will ich prüfen in welche "steuerklasse" ein wert fällt und dann soll mirdie klasse ausgegeben werden:

    also es soll prüfen in welcher steuerklasse zum beispiel der gehalt von 2500€ liegt. als antwort soll in diesem fall "4" kommen da der wert ja in die höchste kategorie fällt.

    lg, dewey
     

    Anhänge:

  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Schau Dir mal SVERWEIS an.
     
  3. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    hmm damit hab ichs eben gemacht aber dann sieht das so aus. ich weis nicht wieso der da 4 nimmt obwohl da ja eindeutig 1 rauskommen müsste bei der steuerklasse:
     

    Anhänge:

  4. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    SVERWEIS sucht in der ersten Spalte des Bereichs, deshalb spuckt er die 4 aus.
     
    dewey gefällt das.
  5. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    und was muss ich da jetzt eingeben statt dem 4rer? bin excel total eingerostet hab das das letzte mal vor 3 jahren mit so richtigen formeln verwendet :D
     
  6. iPiet

    iPiet Raisin Rouge

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    1.179
    Es gibt noch wenn-dann Befehle, ich glaube einer heißt WENN und diesen kann man verschachteln um mehrere Ausprägungen abzuprüfen.

    Es gibt da aber noch einen besseren Befehl für, dessen Name mir leider gerade nicht einfällt.
     
  7. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Es wäre günstig, wenn die Klassen rechts nochmal irgendwo stünden (z.B. in einer versteckten Spalte :p):
     

    Anhänge:

  8. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    ich glaub ich steh grad voll am schlauch :D

    also die tabelle ist so, wie im ersten post, das graue sind die steuerklassen, jetzt will ich abfragen in welcher klasse zum beispiel der wert "200" liegt. also muss ja sverweis schauen zwischen welchen zwei werten es ist. aber das machts ja bei deiner formel ja nicht oder?
     
  9. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Doch. In meinem Beispiel SVERWEIS(B8;B2:C5;2) wird in der ersten Spalte des Bereichs B2:C5 nach der ersten Zeile n gesucht, in der B8 echt größer als Bn ist. Von dieser Zeile wird der zweite Wert zurückgegeben. Und der liegt in der ausgeblendeten C-Spalte, die die gleichen Einträge wie die A-Spalte hat.

    Edit: Man könnte auch mit der INDEX-Funktion arbeiten.
     
  10. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    hmm ja wenn ichs genau so mache wie bei dir gehts aber ich will ja schaun obs zwischen meinen werten liegt oder muss geht das nicht in der form wie ich das oben geschrieben hab?

    edit: ich glaub ich habs. ich brauche ja diese "von" spalte gar nicht...

    edit2: jetzt gehts zwar nicht ganz elegant aber mit zwei wenn formeln noch hab ich jetzt noch das aus der welt geschaft das es einen fehlergab wenn derwert unter dem ersten wert bzw über dem letzen war.

    danke dir quarx, karmatisierung schon erfolgt :D
     
  11. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Rrrrrrichtich! :)
     
  12. smaniac

    smaniac Braeburn

    Dabei seit:
    19.04.08
    Beiträge:
    47
    das problem kannst du ohne größeren aufwand mit einer geschachtelten "wenn"-formel lösen...

    prüfe einfach ob der werde in der größten gruppe ist, dann klasse x anzeigen, sonst in der nächsten gruppe, dann klasse y, sonst ...

    damit sollte es wirklich leicht klappen - poste wenn es nicht geht - ich schreibe dir dann die formeln auf...

    grüße vom see, smaniac
     
  13. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Und wenn Du 100 Gruppen hast? ;)
     
  14. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    habs ja dann schon gelöst mit quarx' hilfe. aber das argument mit den 100 gruppen ist natürlich bei ner wenn formel nicht zu vernachlässigen ;)
     

Diese Seite empfehlen